Willkommen beim Tierheim Alsfeld

Schauen Sie sich um und finden Sie Ihren neuen Hausgenossen!

Aktion Startseite

Weihnachtsbude 2018 – ein voller Erfolg

Dank zahlreicher Sachspenden konnten wir erneut eine Losbude zugunsten unseres Tierheims auf dem Alsfelder Weihnachtsmarkt anbieten (aktueller Suchaufruf am Ende des Beitrags). Wie die Jahre zuvor erfreute sie sich auch in diesem Jahr sehr großer Beliebtheit. Besucher jeglichen Alters zog es an die Losbude und wir konnten mit den schönen Preisen vielen Menschen eine Freude …

weiterlesen

Kholaya in „Maintower“

Am morgigen Dienstag (08.01.) ist in der HR-Sendung „Maintower“ um 18 Uhr Kholaya, einer unserer Rollihunde, zu Gast.

Wir hoffen und wünschen ihm sehr, dass er dadurch seinen Menschen findet! Bitte sagen Sie es in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

Daumen drücken für den kleinen Spatz!

weiterlesen

Am 7.1. im HR „hallo hessen“ zu Gast

Unser Tierheim ist in der Sendung vom HR „hallo hessen“ am Montag den 07.01. ab 16 Uhr wieder zu Gast.

Natascha Hirschmann wird in der Sendung Hunde und Katzen, die noch nach einem schönen Zuhause suchen, vorstellen.

Die Sendung kann man dann auch ab Dienstag in der Online – Mediathek vom HR nochmal online anschauen.

weiterlesen

Große Freude im neuen Jahr

230 Euro hat Frau Carmen Wagner-Zimmer mit ihren Kunden von Carmen`s Hairdesign für unsere Tiere gesammelt. Dieses Geld überreichte Sie uns nun zu Beginn des neuen Jahres. Was für ein toller Start!

Wir sagen im Namen unserer Tiere DANKESCHÖN!

Und auch an dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Beate Geist bedanken, die …

weiterlesen

Wünsche werden wahr

An Heiligabend durften wir in der Fressnapf Deutschland Filiale in Alsfeld die erfüllten Wünsche für unsere Tiere im Tierheim abholen. Wir waren überwältigt, wie viele Wünsche durch Sie erfüllt wurden und bedanken uns herzlichst dafür. Ein großer Dank richtet sich an das Fressnapf Team, für die immer wiederkehrende, tolle Aktion und allen fleissigen Spendern, …

weiterlesen

Spenden statt Böllern

Jährlich werden schätzungsweise um die 125 Millionen Euro für das Böllern und Knallen am Silvesterabend ausgegeben. Das sind unsagbare Summen, mit denen wir viel lieber unzählige Tierleben retten und kreative sowie effiziente Kampagnen umsetzen würden. Doch nicht nur die vielen verschwendeten Ausgaben für einen kurzen Augenblick des Feuerwerks am Himmel sehen wir als Problem, sondern …

weiterlesen