Verein und Tierheim

Gründungsjahr1956
Eintragung ins Vereinsregister31.08.1957
Erstes Tierheimasyl (aus Holz)1959
1. Bauabschnitt Tierheimneubau1996/1997
Abriss des alten Tierheims / Neuanlage Freiläufe mit Einzäunung1996 /1997
2. Bauabschnitt Quarantäne1999
Neubau einer Unterkunft für eine/n Tierpfleger/in2002
Neubau des Lucie-und-Heinrich-Waschkewitz-Hauses
für Hunde und Katzen
2006
Neubau des Katzenpavillon "Katzenparadies"2012
Mitglieder240
Spender/Freunde/Gönner1080
Mitgliedschaften beiDeutscher Tierschutzbund Bonn
Landestierschutzbund Hessen
Verwaltungsberufsgenossenschaft
Vorstand des Tierschutzvereins (11/2021)



v.l.n.r. (hintere Reihe): Gabi Fenderl, Dagmar Bannehr, Gerlinde Grebe, Karlheinz Fiolka
(vordere Reihe): Ann-Catrin Schmidt, Natascha Hirschmann, Simone Herrholz, Sarah Becker

Kassenprüfer/innen
(11/2021):



v.l.n.r.: Sascha Weißbeck (Kassenprüfer), Heike Weißbeck (Ersatzkassenprüferin)
nicht auf dem Bild: Isabella Keil (Kassenprüferin)
1. Vorsitzende:
Ann-Catrin Schmidt

2. Vorsitzende:
Natascha Hirschmann

Schatzmeisterin:
Dagmar Bannehr

Schriftführerin:
Gabi Fenderl

4 Beisitzer/innen:
Gerlinde Grebe
Simone Herrholz
Karlheinz Fiolka
Sarah Becker

Ehrenvorstandsvorsitzende:
Lucie Waschkewitz

2 Kassenprüfer/innen:
Isabella Keil, Sascha Weißbeck

Kassenprüfer/in (Ersatz):
Heike Weißbeck
Beschäftigte3 Vollzeitkräfte / 3 Aushilfen / 2 Azubis
sowie ehrenamtliche Helfer
ZuständigkeitsbereichAntrifttal
Feldatal
Gemünden/Felda
Grebenau
Homberg/Ohm
Jesberg
Kirtorf
Neuental
Neukirchen
Romrod
Schotten
Schwalmstadt
Schwalmtal
Zuständige AufsichtsbehördeVeterinäramt Lauterbach
Vermittlungsberechtigte Personen
gem. §11 TSchG
z.Z. 1 Mitarbeiterin
Auflagen1. Bereitstellung einer Isolierstation
2. Bereitstellung eines Hundezwingers für Polizei (Fundtiere)
Festliche AktivitätenSommerfest, Winterfest
Vereinsregisternummer2869 - Amtsgericht Gießen

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: