Abby, Marnie und Neve — Vermittlungshilfe —

Abby, Marnie und Neve verlieren ihr Zuhause und wir sind um Vermittlungshilfe gebeten worden. Die drei werden von ihrer jetzigen Bestzerin wie folgt beschrieben:

Hier sind Abby (die Siam), Marnie (die rote heilige Birma) und Neve (niewie ausgesprochen und ein Mix aus Ragdoll und Birma). Alle drei sind kastriert und gechipt.

Abby und Marnie sind beide 7Jahre alt und im April geboren. Neve ist 5 Jahre alt und vom Mai.

Die drei dürfen nur gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen.

Abbys Farbe ist Seal Point. Abby ist sehr Menschen bezogen und liebt es zu kuscheln. Sie ist gerne auch mal gesprächig und spricht mit einem. Damals ist sie mit 6 Monaten zur Katzengruppe gekommen. Da waren noch andere Katzen, die aber leider mittlerweile verstorben sind. Sie ist vom Verhalten her sehr typisch Siam und schläft sehr gerne mit im Bett und hat Kontakt zu ihrem Menschen.

Marnie und Neve haben die Farbe blue tortie point
Bei Marnie überwiegt aber das rezessive Creme point von ihrem Vater. Bei Neve ist es eher das dominante blue Point.

Marnie ist eine Heilige Birma mit Stammbaum. Marnie ist manchmal ein bisschen doof aber liebenswert und kommt gerne Kuscheln. Sie ist damals mit 1 Jahr zu uns gekommen von der Züchterin mit Stammbaum. Damals musste Marnie Antibiotika bekommen weswegen sie sich nicht gerne direkt an den Kopf fassen lässt. Aber sie liebt es gestreichelt zu werden. Außerdem schläft sie gerne unter der Bettdecke und gibt ganz vorsichtig Küsschen und Liebesbisse. 

Der kleine Mix aus Heilige Birma und Ragdoll ist  Neve (Niewie ausgesprochen). Sie ist ebenfalls von einer Züchterin, die Ragdoll und Birma züchtet und es einen kleinen Unfall gegeben hat. Damals ist sie zur Gruppe mit 6 Monaten gestoßen. Sie ist ebenfalls verschmust und sehr lieb. Sie kommt gerne und sagt bescheid, wenn sie gestreichelt werden möchte. Ansonsten mag sie es sehr gerne die Welt zu erkunden. Draußen findet sie es sehr spannend, aber da sie die Gefahren nicht kennt ist es für sie ebenfalls sehr gefährlich.

Alle drei lieben es alle gebürstet zu werden und gehen auch alle an einem Geschirr raus. Sie sind wirklich pflegeleicht und komplett gesund und im Dezember erst wieder geimpft worden. Sie sind Wohnungskatzen, die aber gerne auch in einen gesicherten Freigang gehen, wenn es angeboten wird, aber kein Muss. Sie genießen auch gerne die Sonne von einem schönen Balkon. Die drei verstehen sich mit Artgenossen.

Abby, Marnie und Neve kommen im kompletten Sorglospaket. Sie bringen nämlich ihr komplettes Zubehör und Futter, sowie Kratzbäume, Klos, Näpfe, Spielzeug und Katzentrageboxen mit.

Gerne sendet ich Ihnen weitere Bilder über WhatsApp. Dazu einfach anschreiben unter 01732183530.

Wir freuen uns auf Nachrichten, wo Sie sich kurz vorstellen.

%d Bloggern gefällt das: