Gramschie

Gramschie hat ein Zuhause gefunden.

Rasse: Thai-Siam Mix

Alter: ca. 2019

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: seal-point

Haltung: Freigängerin

Auf Pflegestelle

Gramschie kam mit ihren beiden Kindern aufgrund von Überforderung zu uns auf Pflegestelle. Sie kennt Artgenossen, Kinder und Hunde. Ihr Wesen würden wir als sensibel beschreiben. Zu viel Trubel und Action im Zuhause machen ihr Angst und auch neue Situationen überfordern sie. Aber nach einer Zeit des Eingewöhnens und der Ruhe, taut sie auf und möchte auch sehr gern schmusen.

Wir wünschen uns für Gramschie ein schönes ruhigeres Zuhause, wo sie ankommen kann, man ihr Zeit gibt und wo sie nach der Eingewöhnungsphase und dem Vertrauensaufbau wieder die Möglichkeit ihres Freigangs erhält.

Sie möchten Gramschie kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins bzw. Kontakt mit der Pflegestelle rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen!

Gramschie hatte keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: