Birgitt

Rasse: EKH

Alter: unb.

Geschlecht: weiblich

Kastriert:

Farbe: schwarz

Haltung: Freigang

Katzendame Birgitt kam als Fundkatze aus Grebenau zu uns ins Tierheim.
Zeit und Geduld sollte man für Birgitt mitbringen, denn sie braucht diese um sich dem Menschen gegenüber zu öffnen.
Meist in einer kuscheligen Ecke im Katzenzimmer zurückgezogen, genießt sie ihre Ruhe.
Birgitt‘s Markenzeichen ist ihre Zunge, denn diese schaut manchmal super niedlich raus. Besonders nach kleinen Knabbereien, die sie natürlich liebend gerne annimmt, lässt sie ihre Zungenspitze gerne mal raus schauen.
Momentan lebt die Katzendame mit Artgenossin Nani zusammen in ihrem Katzenzimmer, mit der sie auch weitestgehend klar kommt.

Nach der Eingewöhnung und dem Vertrauensaufbau, sollte Birgitt die Möglichkeit des Freigangs erhalten dürfen.

Sie möchten Birgitt kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins bzw. Kontakt mit der Pflegestelle rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen!

Birgitt hat noch keine Paten!

%d Bloggern gefällt das: