Riesen Dankeschön!

In der letzten Woche war es unglaublich was für tolle Spenden zu uns kamen. Wir sagen Ihnen wieder ein riesen Dankeschön! Sie sind alle so klasse. Sie denken an unsere Tiere und helfen uns in unserer Not. Dies schätzen wir wirklich so sehr.

Neben den Spenden schaffen es auch immer wieder unsere Tierchen, Paten für sich zu gewinnen die sie unterstützen. So konnte sich letzte Woche Hündin Maya über einen Paten freuen:

Möchten auch Sie Pate werden, dann schauen Sie gern einmal in unserer Rubrik „Pate gesucht“ vorbei und schicken uns ihr Wunschtier, von dem Sie gern Pate sein möchten, ganz bequem von Zuhause aus. Hier gehts zum Patenschaftsantrag.

Sie möchten uns und unsere Arbeit generell unterstützen? Dann werden Sie doch Mitglied in unserem Verein und füllen die Vorlage ganz bequem von Zuhause aus. Der Mindestbeitrag im Jahr beträgt nur 25€ (freiwillig gern mehr). Dies sind 2,08€ im Monat. Wir würden uns wirklich sehr über weitere Mitglieder und somit Unterstützer freuen. Alle nötigen Infos bekommen Sie hier.

Es trafen auch wieder anonyme Spenden ein, für die wir uns herzlich bedanken wollen. Stellvertretend für die namenlosen Pakete steht diese Spende:

Leider haben wir den Namen der netten Dame vergessen, die uns diese Spenden vorbei gebracht hat. Danke nochmals hierfür.

Wahnsinn! Wir trauten unseren Augen nicht. Dirk und Kristin Caspary spendeten uns diese Menge an hochwertigem Futter. Sie erfragten extra was wir uns wünschen würden und so kam diese „Futterbombe“ für Hunde, Katzen und Kleintiere zu uns an. Absolut fantastisch und grandios. In der Zeit wo wir die Futteraufrufe starteten kam es wie gerufen, da sich unsere Regale so schnell leerten. Vielen, vielen Dank für diese großartige Spende!

Und noch eine wahnsinns Spende. Die Damen-Fußballmannschaft hat nach unserem Futteraufruf, der durch Mia Wagner gelesen wurde, 200€ gesammelt und hochwertiges Futter für unser Tierheim gekauft. Ein riesen Dankeschön an die Damen von Zella-Loshausen. Absolut genial!

Antonia Sattig spendete uns dieses tolle Futter, das wir für unsere sensiblen Hunde benötigen. Herzlichen Dank dafür!

Na wer besuchte uns denn da?! Wir freuen uns immer sehr über den Besuch von ehemaligen Bewohnern und diesmal kam Hundedame Sarina mal wieder zu besuch. Sie brachte unseren Bewohnern sogar etwas mit und dafür sagen wir herzlichen Dank!!!

Vielen lieben Dank an Inge und Peter für die großartige Geldspende von 200€. Betti und Mortimer wurden die Grüße natürlich umgehend ausgerichtet. So hilfreich, danke!

Und noch eine so hilfreiche und wichtige Geldspende kam von Johannes Hedrich und seiner Partnerin. 500€ spendeten sie an uns und unsere Tiere. Vielen lieben Dank dafür, sie ist so hilfreich!

Auch am Herbstfest kamen viele Besucher mit Spenden unter dem Arm. Leider war uns die Zeit nicht gegeben und auch das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung für schöne Fotos. Regen und Wind sind da leider nicht der beste Mitspieler. Dennoch möchten wir hier nochmals jedem danken, der unser Fest besucht und uns bzw. unseren Tieren Spenden mitgebracht hat. Vielen herzlichen Dank!

Ja, die steigenden Preise stellen für uns eine große Belastung dar und nur mit Ihnen an unserer Seite können wir unbeschadet durch diese Zeit. Danke, dass Sie ein Teil davon sind und unsere Arbeit sowie unsere Tiere unterstützen, denn die Tiere können am Wenigsten etwas für die aktuell herrschende Situation. Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, dann finden Sie oben im Beitrag den Link dazu. Wir würden uns sehr freuen über Ihre Unterstützung. Jede Spende zählt und Ihre Hilfe kommt an! Egal ob es eine Futterdose, der große Futtersack, Sachspenden oder die Barspende ist. Vielen, vielen Dank!

Unterstützen Sie uns auch gern mit einer Geldspende auf unser Konto (Spendenquittung kann ausgestellt werden. Bis 300€ ist der Kontoauszug gültig beim Finanzamt, ab 300,01€ müsste dann eine Spendenquittung von uns ausgestellt werden):

Tierschutzverein Alsfeld e.V. – Sparkasse Oberhessen
IBAN DE57518 50079 030404 7291
BIC HELADEF1FRI

oder Sie können den PayPal Link nutzen (Paypal zieht allerdings Gebühren von Ihrer Spende ab):

Paypal

Wir sagen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

%d Bloggern gefällt das: