Das Rad stand kaum still

Die 6. Tattoo Convention in Alsfeld ist vorbei und wir blicken auf ein tolles Wochenende zurück. Schon zum 6. Mal durften wir dabei sein. Was als kleiner Mini-Infostand begann, entwickelte sich über die Jahre zu einem Stand, der Groß und Klein eine Menge Spaß bereitet. Das Glücksrad durfte sich nun zum 2. Mal mit der Fotobox den Stand teilen.

Vor Monaten fing Corinna schon an Preise zu sammeln, zu sortieren und zu lagern. Als Lager diente dabei die Waschküche. Von Woche zu Woche füllte sie sich mehr und mehr und die Gewissheit – genug Preise zu haben – beruhigte doch sehr. Die Planung der Dienste wurde gemacht – schnell waren die Teams gefunden – und dann hieß es: Die heiße Phase der Convention beginnt.

Am Freitag Nachmittag wurde der Stand dann aufgebaut. Ein riesen Dankeschön an die Helfer die Corinna unterstützen: Karlheinz Fiolka und Beatrix Fischer, die dann auch nach ihrer Schicht am Sonntag noch beim Abbau geholfen haben. Volker Schwenzfeier stellte uns, wie all die Jahre zuvor, seine Fotobox zur Verfügung. Dafür auch ein riesen Dankeschön!

Der Samstag begann und schnell füllten sich die Hallen. Sie waren teilweise zu dritt am Stand, um dem Ansturm gerecht zu werden. Groß und Klein ließen das Glücksrad nicht mehr still stehen, mit leuchtenden Augen wurden Preise ausgesucht und schnell wurde auch das ein oder andere Geschenk für die kommende Weihnachtszeit gefunden. Jeder gewann bei uns am Stand. Von 24 Feldern gab es nur 6 „Nieten“ und sogar ein „Extra-Dreh“ Feld war diesmal neu belegt. Die Fotobox schoß Erinnerungsfotos und das zur Verfügung gestellte Equipment verlieh dem ein oder anderen Foto eine sehr lustige Note.

Tolle Gespräche, lustige und interessante Begegnungen und liebe Menschen, die man nun schon ein Jahr nicht mehr gesehen hatte, rundeten die Convention ab. Den Teams hat es sehr viel Spaß gemacht und es wird sich schon auf die 7. Convention gefreut.

Der Sonntag verlief dann etwas ruhiger, aber dennoch stand auch da unser Rad nie lange still.

Es war wirklich ein Spaß für Groß und Klein und so mancher Erwachsene wusste, wo er seine Sprösslinge finden würde, wenn sie auf einmal nicht mehr an der Seite waren. Es wurde viel gelacht und es war schön das Unbeschwerte erleben zu dürfen.

Alles in Allem war es ein absolut tolles Event, dass wieder super organisiert war! Natürlich wollen wir nun die Einnahmen verkünden. Alle Einnahmen gehen wie immer zu 100% an unser Tierheim und die Tierchen und dafür sind wir dem Veranstalter Thorsten Krekeler und seiner Frau unheimlich dankbar. Die Tombola bzw. das Glücksrad hat uns die zwei Tage 627,50€ eingebracht und die Fotobox brachte 106,77€ ein.

Unser Tierheim darf sich also über eine spitzen Summe von 734,27€ freuen.

Wir sind so happy und auch der Vorstand des Tierheims möchte seinen herzlichsten Dank aussprechen!!!

Nun wäre dies alles nicht möglich gewesen, wenn Corinna nicht am Stand Hilfe gehabt hätte. Menschen, die in ihrer Freizeit ehrenamtlich den Stand betreut haben.

Wir, aber vorallem Corinna, möchte sich nun bei folgenden Personen herzlich bedanken!

Vielen, vielen Dank den Helferinnen und Helfern:

Noch ein paar Worte von Corinna:

Vielen, vielen Dank an den Veranstalter und den guten Geist der Messe: Thorsten Krekeler mit seiner Frau Michaela und der gesamten Crew, die sofort halfen, wenn man eine Frage hatte.

Vielen, vielen Dank an Volker Schwenzfeier der uns all die Jahre die Fotobox ausleiht und hoffentlich uns nächstes Jahr auch wieder unterstützt 🙂 !

Vielen, vielen Dank an meine Crew. Ohne euch, hätte ich das nicht stemmen können und mir selbst hat es Spaß gemacht zu sehen, wie ihr Spaß hattet. Die Leute haben sich bei euch aufgehoben gefühlt und das war schön zu sehen.

Ein großes Dankeschön an die Spender der Preise. Alle Preise waren absolut neu bzw. neuwertig und nur dadurch kann man auch so ein tolles Ergebnis erzielen, da die Menschen Freude daran hatten die Sachen zu gewinnen. Viele Kinderpreise, die am Schnellsten weg gingen, waren dabei – das war klasse.

Ja, mehr bleibt mir nicht mehr zu sagen, nur noch eines: Danke an jeden, der bei uns am Stand war und der zu dieser tollen Summe beigetragen hat. Für unser Tierheim zählt jeder €. Jede Idee, jede Aktion ist es wert unterstützt zu werden mit vollem Einsatz – im Namen für unsere Tiere!

Wir freuen uns schon auf 2023! Wenn es heißt: 7. Tattoo Convention Alsfeld – vorraussichtlich wieder im Oktober – Termin steht aktuell aber noch nicht fest.

Ich freu mich auf euch alle! Wir freuen uns auf euch alle!

Der Vorstand bedankt sich bei Corinna für ihre tolle Arbeit vor, während und jetzt nach der Convention, denn auch die Nachbereitung muss leider sein. Und da sind davor sowie danach viele, viele Stunden zustätzlich gestemmt worden.

%d Bloggern gefällt das: