Bonzo –auf Pflegestelle–

Alter: ein Opi

Geschlecht: männlich

Rasse: Mix

Größe(Schulterhöhe): 48cm

Gewicht: 19,3kg

Rüde Bonzo haben wir am 11.08.2022 von unserem Partnerverein Tierhilfe-Hoffnung übernommen.

Bonzo ist laut Impfpass 2017 geboren. Das ist ein geschätztes Alter. Jedoch sind wir sicher, dass dieser wunderbare Hundekerl deutlich älter ist, vielleicht sogar schon ein Senior.
Bonzo ist so ein lieber, lustiger und freundlicher Kerl, er freut sich über jede Art der Zuwendung. Besucht man ihn im Freilauf, kommt er freudig und mit einem Lächeln im Gesicht auf einen zugewackelt. Er genießt jede Streichel- und Schmuseeinheit und auch Leckerlis sind sehr willkommen bei ihm. Aber auch viel Ruhe sind wichtig für den Schatz.

Zur gesundheitlichen Vorgeschichte können wir zu Bonzo leider nichts sagen. Bei uns zeigte er, bereits am dritten Tag seiner Ankunft, einen ersten Epilepsie-ähnlichen Anfall, am Folgetag wiederholte sich das. Eine Blutentnahme zeigte, dass bei Bonzo eine beginnende Niereninsuffizienz vorliegt, weswegen er ein Spezialfutter bekommt, um die Nieren zu entlasten. Bonzos Anfallsleiden ließ sich innerhalb weniger Tage medikamentös Einstellen. Er ist anfallsfrei und ein außerordentlich lustiger und munterer Oldie. Wir empfehlen die Blutwerte in ca.drei Monaten zu kontrollieren, um Vergleichswerte zu haben und den Medikamentenspiegel bestimmen zu lassen.
Bonzo freut sich über Futterspenden, Medica Nierendiät und Zeit die Sie ihm schenken, um mit ihm zu schmusen oder eine kleine Runde spazieren zugehen.

Wir suchen für Bonzo ein ruhiges Zuhause, wo er sein Leben in vollen Zügen genießen kann. Sowie nochmal all die Liebe und Zuneigung bekommen kann, auf die er in seinem früheren Leben verzichten musste. Ein Sofa, ein warmes Körbchen, schmusen, alles was sich ein Hundeherz wünscht.  Bonzo würde sich über ein erbenerdiges Zuhause mit Garten, Terrasse oder Balkon sehr freuen.

Möchten Sie Bonzo kennenlernen?

Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters.

Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Alexandra Baumann und eine anonyme Patn sind Bonzos Paten. Vielen Dank dafür!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.

%d Bloggern gefällt das: