Unser Dank an SIE, liebe Spender!

Sie haben unsere Hilferufe gehört, Sie haben uns auch in den letzten vergangenen Wochen wieder so toll unterstützt, dass wir wieder von ganzem Herzen „Danke“ sagen möchten. Und – auch wenn wir uns hier immer wiederholen – es ist aber so wichtig es zu sagen: Ohne Ihre Hilfe, könnten wir einfach unsere Arbeit nicht machen. Wir finanzieren uns komplett nur aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen und alles was wir durch Sie gespendet bekommen, ist eine absolut großartige Hilfe. Und ob es eine Dose Futter ist, ein Sack Katzenstreu, eine Packung Waschmittel – all das müssen wir dann nicht zukaufen und es hilft einfach enorm. Und jede Barspende ist auch so unheimlich wichtig, denn Klinik- und Tierarztkosten, Strom und Heizung, Spezialfutter, die Löhne unserer Mitarbeiter, und vieles mehr, all dies muss finanziert werden. Daher: Danke, dass Sie an unserer Seite sind. Vielen, vielen Dank!

Wie toll Sie uns bzw. unsere Tiere auch in Sachen „Tierpatenschaften“ unterstützen, dass zeigen Ihnen nun unsere 5 glücklichen Tiere. Denn diese haben es geschafft und haben in der letzten Woche Paten für sich gewinnen können. Und Tante Betti konnte sogar 2 Paten für sich gewinnen. Wir freuen uns so!

Möchten auch Sie Pate werden, dann schauen Sie gern einmal in unserer Rubrik „Pate gesucht“ vorbei und schicken uns ihr Wunschtier, von dem Sie gern Pate sein möchten, ganz bequem von Zuhause aus. Hier gehts zum Patenschaftsantrag. Und natürlich können auch mehrere Tierfreunde Paten eines Tieres sein.

In der letzten Woche kamen auch zwei Mitgliedsanträge rein. Wir freuen uns so sehr darüber! Sie möchten uns und unsere Arbeit generell unterstützen? Dann werden Sie doch Mitglied in unserem Verein und füllen die Vorlage ganz bequem von Zuhause aus. Der Mindestbeitrag im Jahr sind nur 25€ (freiwillig gern mehr). Dies sind 2,08€ im Monat. Wir würden uns sehr über weitere Mitglieder und somit Unterstützer freuen. Alle nötigen Infos erfahren Sie hier.

Kommen wir nun zu Ihnen, liebe Spender. Von manchen konnten wir in der Eile kein Bild machen oder es war auch nicht gewünscht, was wir nat. absolut respektieren. Und manches kommt auch ganz Anonym zu uns. Wie dieser Brief mit der Geldspende, über den wir uns sehr gefreut haben. Vielen dank an der/die Unbekannte.

Auch kein Bild, aber ein herzlichstes Dankeschön geht an Frau Eweleit aus Alsfeld, die unser Tombolapreise-Gesuch gelesen hat und einen Kofferraum voller toller Preise gebracht hat. Vielen lieben Dank! Und an Frau Beatrix Fischer, die uns für unsere Aufräum-Aktion 2 Fugenkratzer und einen hochwertigen Besen gespendet hat. Dafür auch noch einmal ein herzlichstes Dankeschön.

Philippa, 8 Jahre jung, spendete uns ihr Geburtstagsgeld für unsere Tiere. Eine große Tasche voller Katzenfutter und Leckereien und 50€ hat sie uns mit ihrer Mama vorbei gebracht. Wie großartig das ist🥰. Wir waren sprachlos und so begeistert von Philippa. Das ist nicht selbstverständlich und ihr gehört unsere größte Dankbarkeit!

Silke Nüß schickte dieses tolle Paket aus der Lüneburger Heide zu uns! Wir haben uns sehr drüber gefreut. Herzlichen Dank liebe Frau Nüß!

Und auch ein Paket aus Osterode machte sich auf den Weg. Viel tolles und absolut wichtiges Verbands- und Desinfektionsmaterial und Leckereien waren darin. Liebe/r Frau/Herr Wienecke, ein herzlichstes Dankeschön von uns!

Shanaya und Fabienne Weitzel brachten uns so wichtiges Katzenfutter vorbei. Absolut klasse von den beiden jungen Damen und ein riesen Dankeschön!

Olga Weiß besuchte uns und kam natürlich nicht mit leeren Händen vorbei. Tolles, hochwertiges Tierfutter durften wir dank Frau Weiß in unsere Futterkammern verräumen und auch wichtige Masken und Desinfektionsmittel hatte sie dabei. Aber nicht nur das. Zwei Taschen voller neuer und neuw. Bücher für unsere Tombola und eine neue Designerhandtasche von Pippa und Jean brachte sie mit, die in der 1. Kat. unserer Tombola am Herbstfest zu losen ist. Vielen lieben Dank liebe Frau Weiß!


Lieben Dank an Angelika Godosar für diese tolle und hochwertige Futterspende. Wir brauchen immer Kittennassfutter und Babybrei und das kam wie gerufen!


Ein herzlicher und toller Besuch von dem lieben Ehepaar Inge und Peter Rajakovic. Sie folgen uns nun auch schon seit einiger Zeit auf Facebook und wollten unser Tierheim unbedingt einmal persönlich kennenlernen. Aus dem schönen Baden-Württemberg haben sie sich auf den Weg zu uns gemacht. Natürlich nicht mit leeren Händen. Das Auto war wie ein Überraschungsei. Und so wurden nicht nur die vielen tollen Decken, Müllsäcke und die dabei liegenden großen Hundefuttersäcke zu Tage gefördert, nein, darunter war nochmal ein Fach, das voll mit Katzenfutter war. Wir staunten nicht schlecht und freuten uns wirklich sehr über die ganzen Spenden. Wir hoffen, der Besuch bei uns hat Ihnen gefallen und wir sagen noch einmal herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Und hier sei es auch nochmal erwähnt. Sonja Kruck und Stefan Betz verbrachten Ihren Urlaub bei uns im Tierheim um mit anzupacken. Aus Koblenz kamen sie extra angereist und kamen natürlich nicht mit leeren Händen. Auch sie brachten so hilfreiches Futter und Bedarfsartikel mit. Noch einmal von uns ein riesen Dankeschön für die tolle Unterstützung und die Spenden! Es hat wirklich Spaß gemacht!

Zwei Katzenkinder sind gerade bei Corinna auf Pflegestelle und weil die beiden Herrschaften nat. auch ihre Bäuchlein satt bekommen sollen, haben es sich Beatrix Fischer und Angelika Godosar nicht nehmen lassen, Pakete für Barönchen und Sonnenscheinchen auf den Weg zu schicken. Wir sagen vielen lieben Dank für die tollen Spenden.

Herr und Frau Ferner aus Wetzlar brachten uns tolle Spenden mit. Hunde- und Katzenfutter, Spielzeug, Leckereien, so wichtiges Katzenstreu und und und. Wir sagen vielen, vielen Dank liebe Fam. Ferner!

Die steigenden Preise stellen für uns eine große Belastung dar und nur mit Ihnen an unserer Seite können wir unbeschadet durch diese Zeit. Danke, dass Sie ein Teil davon sind und unsere Arbeit sowie unsere Tiere unterstützen, denn die Tiere können am Wenigsten etwas für die aktuell herrschende Situation. Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, dann finden Sie oben im Beitrag den Link dazu. Wir würden uns sehr freuen über Ihre Unterstützung. Jede Spende zählt und Ihre Hilfe kommt an! Egal ob es eine Futterdose, der große Futtersack oder die Barspende ist. Vielen, vielen Dank!

Auch wir sind nicht perfekt, denn manchmal geht es in der Hektik und dem Tierheimalltag leider unter, Fotos zu machen. Das ist von uns nicht böse gemeint und wir geben unser Bestes besser darin zu werden um Ihre Spenden zu zeigen. Wir freuen uns über jede Spende sehr! Und Ihnen können wir immer wieder von Herzen eines sagen:

%d Bloggern gefällt das: