Mampfred

Rasse: EKH

Alter: Aug. 2021

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Farbe: schwarz-weiß

Haltung: Freigang

Mampfred hat ein Zuhause gefunden!

Hallo ich bin Mampfred.
Ich bin 1 Jahr alt und hatte als junger Kater eine unschöne Begegnung mit einem Mäh-Roboter. Seitdem fehlen mir ein paar Zehen, damit komme ich aber ganz gut zurecht.
Womit ich nicht zurecht komme, ist, wenn man vergisst mich zu füttern. Ich brauche zwei bis drei Mahlzeiten am Tag und ich mag Trockenfutter und Nassfutter, hauptsache es schmeckt. Ich schlecke auch gern mal ein rohes Ei. Oder mehrere.
Ich spiele sehr gerne mit der Katzenangel oder mit Papierschnipseln. Das ist aber neben dem vielen Fressen und Ans-Fressen-Denken sehr anstrengend, deswegen liege ich die meiste Zeit des Tages auf einem Turm aus Decken, auf dem Sofa, auf dem Bett oder in der Hängematte.
Ich bin sehr verschmust und mitteilungsbedürftig. Ich sage Bescheid, wenn mein Katzenklo voll ist oder wenn meine Fütterungszeit schon längst überfällig ist. Ich melde mich an, wenn ich ein Zimmer betrete und antworte nach Lust und Laune mit Schnurren oder Maunzen. Ich führe manchmal sogar sehr tiefgründige Selbstgespräche.
Ich vertrage mich gut mit Hunden, vor allem, wenn sie ein bisschen Angst vor mir haben. Dann ergattere ich mir gern mal deren Liegeplätze. Ich mache aber auch friedvoll wieder Platz, wenn den feuchten Nasen meine Ruhezeit zu lange dauert.
Ich bin geimpft und entwurmt. Mein Handicap hindert mich weder am Spielen noch am Klettern. Von der obersten Etage des Kratzbaums hat man schließlich den besten Überblick.
Ich war es gewoht, rauszugehen. In einer übersichtlichen Umgebung, fernab einer stark befahrenen Straße, würde ich mir das auf jeden Fall wieder zutrauen.
Komm doch mal vorbei und lern mich kennen.
Und falls du das wirklich machst, denk unbedingt an Leckerchen!
Hoffentlich bis bald,
Dein Mampfred

Sie möchten Mampfred kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins bzw. Kontakt mit der Pflegestelle rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen!

Mampfred hatte leider keine Paten.

%d Bloggern gefällt das: