Herzlichen Dank für Ihre Spenden

Wir möchten uns wieder für Ihre Spenden bedanken, die letzte Woche den Weg zu uns gefunden haben. Tolle Spenden, hilfreiche Spenden – Sie sind klasse! Vielen, vielen Dank dafür.

Neben den Spenden schaffen es auch immer wieder unsere Tierchen, Paten für sich zu gewinnen, die sie unterstützen. So konnten sich letzte Woche 4 unserer Tiere über Paten freuen. Sehen Sie selbst wer die Glücklichen sind:

Möchten auch Sie Pate werden, dann schauen Sie gern einmal in unserer Rubrik „Pate gesucht“ vorbei und schicken uns ihr Wunschtier, von dem Sie gern Pate sein möchten, ganz bequem von Zuhause aus. Hier gehts zum Patenschaftsantrag.

Sie möchten uns und unsere Arbeit generell unterstützen? Dann werden Sie doch Mitglied in unserem Verein und füllen die Vorlage ganz bequem von Zuhause aus. Der Mindestbeitrag im Jahr beträgt nur 25€ (freiwillig gern mehr). Dies sind 2,08€ im Monat. Wir würden uns wirklich sehr über weitere Mitglieder und somit Unterstützer freuen. Alle nötigen Infos bekommen Sie hier.

Ein großer Wunsch von unserem Amazon Wunschzettel wurde erfüllt! Dank Sabine Geisel durften wir uns über einen hochwertigen, sehr stabilen Pavillion freuen. Absolut klasse! Vielen, vielen Dank liebe Frau Geisel, er wird am Herbstfest seinen ersten Einsatz haben.

Die liebe Melanie Muhly (re.) kam mit ihrer Freundin und vielen tollen und hilfreichen Spenden vorbei. Soooo klasse. Sie besuchten anschließend noch das Pfotencafé und Frau Muhly nahm ihr ersteigertes „Bienchen“ Leinwandbild mit. So viel Freude! Wir sagen noch einmal herzlichen Dank für die Unterstützung!

Frau Adele Cilliers hatte Fundkitten zu uns gebracht und so spendet sie regelmäßig Futter und erkundigt sich auch total lieb nach ihnen. Wir sagen vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung!

Zudem möchten wir an dieser Stelle auch nochmal all denjenigen danken, die so tolle Tombolapreise bei uns abgegeben haben. Das wird eine super Tombola! Seien Sie am Samstag 01.10. ab 12 Uhr dabei: Herbstfest in unserem Tierheim.

Wir haben Anfang letzter Woche über den Bereich vor der Tombola-Bude berichtet. Dort hatte sich der Boden gesetzt. Nico Sendrowski hatte nicht lange gezögert und uns seine Hilfe angeboten. Wahnsinn in welcher Geschwindigkeit er das gesamte Stück „repariert“ hat. Man kann uns eben nicht nur Materielles spenden, sonder auch Zeit und Arbeitseinsatz mit Muskelkraft. Und über diesen freuen wir uns so doll. Jetzt brauchen wir keine Angst mehr zu haben, dass hier jmd. stolpert oder es sich gar noch mehr setzt. Lieber Nico, vielen vielen Dank für deinen absolut tollen Einsatz!

Ja, die steigenden Preise stellen für uns eine große Belastung dar und nur mit Ihnen an unserer Seite können wir unbeschadet durch diese Zeit. Danke, dass Sie ein Teil davon sind und unsere Arbeit sowie unsere Tiere unterstützen, denn die Tiere können am Wenigsten etwas für die aktuell herrschende Situation. Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, dann finden Sie oben im Beitrag den Link dazu. Wir würden uns sehr freuen über Ihre Unterstützung. Jede Spende zählt und Ihre Hilfe kommt an! Egal ob es eine Futterdose, der große Futtersack, Sachspenden oder die Barspende ist. Vielen, vielen Dank!

Wie Sie vielleicht gelesen hatten, war unser Tierheim letzte Woche durch Krankheit etwas knapp besetzt, so dass leider nicht alle ankommenden Spenden fotografiert werden konnten. Dies tut uns sehr leid, aber wir haben uns wirklich über jede Spende sehr gefreut! Vielen Dank.

Unterstützen Sie uns auch gern mit einer Geldspende auf unser Konto (Spendenquittung kann ausgestellt werden. Bis 300€ ist der Kontoauszug gültig beim Finanzamt, ab 300,01€ müsste dann eine Spendenquittung von uns ausgestellt werden):

Tierschutzverein Alsfeld e.V. – Sparkasse Oberhessen
IBAN DE57518 50079 030404 7291
BIC HELADEF1FRI

oder Sie können den PayPal Link nutzen (Paypal zieht allerdings Gebühren von Ihrer Spende ab):

Paypal

Wir sagen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

%d Bloggern gefällt das: