Fritzi und Ferdi

Rasse: EKH

Alter: Ca. März 2022

Geschlecht: weiblich und männlich

Kastriert: nein

Farbe: Fritzi schwarz-weiß, Ferdi get.-weiß

Haltung: mit gesichertem Freigang / Balkon, Terrasse

Handicap: Beide blind

Sie haben ein Zuhause gefunden!

Die beiden waren im Tierheim TV zu Gast. Schnell anschauen: https://fb.watch/e_80oJNcQh/

Wüsste man nicht, dass die beiden tollen Samtpfoten keine Augen mehr haben, könnte man sie als handicapfreie Tiere betrachten. Sie spielen, sie toben, sie kuscheln – ganz normal wie „sehende“ Katzen.

Fritzi – die schwarz-weiße Schönheit – ist eine Schnurrmaschine. Sowas von liebevoll, neugierig, aufgeweckt, verspielt! Eine absolute Traumkatze. Auch Ferdi – der getigert-weiße Schönling – steht ihr in nichts nach, ist aber einfach erstmal etwas vorsichtiger. Beide haben keine Probleme mit Artgenossen und auch mit katzenverträglichen Hunden gibt es keine Probleme.

Wer blinde Katzen hat/hatte, der weiß, dass sie einfach ein strukturiertes Zuhause brauchen. Man sollte nicht ständig Möbel umstellen oder Dinge verändern. Sie sehen mit ihren Tasthaaren und man wird erstaunt sein, wie selbstsicher und völlig normal sie klettern, springen und miteinander die Wohnung „beleben“. Für beide wäre es toll, wenn sie einen schönen gesicherten Außenbereich bekommen könnten oder auch einen großen gesicherten Balkon oder Terrasse, damit sie wenigstens die Witterung spüren können. Wind um die Nase wehen lassen, in der Sonne liegen und dösen oder auch mal die ein oder andere Schneeflocke spüren. Sie werden mit diesen beiden Schätzen ein Traumpärchen zu sich nach Hause holen und mit ihnen viel Freude haben. Auch für Kinder sind die beiden toll. So zutraulich und lieb.

Sie möchten die beiden tollen Katzen kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins bzw. Kontakt mit der Pflegestelle rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen!

Vielen Dank dem Paten Michael Christ!

%d Bloggern gefällt das: