Blue (ehemals Hund Alan)

Geburtsdatum: geschätzt ca. April 2021

Geschlecht: männlich / unkastriert

Rasse: Husky-Mix

Blue haben wir am 09.09.2021 als Welpe von unserem Partnerverein „Tierhilfe-Hoffnung“ übernommen. Im Oktober 2021 wurde er vermittelt. Leider verliert Blue nun sein Zuhause und wir suchen für ihn eine neue Familie, die Hunde erfahren ist und sich auch mit der Rasse Husky auskennt.

Blue ist ein aufgeweckter Husky Rüde, der sehr gerne spielt, besonders mit Kindern. Er lebt aktuell in einem Hunderudel, mit dem er sich gut versteht. Fremde Hunde, besonders Rüden, sind ihm eher suspekt und er zeigt sich da unverträglich. Bei Hündinnen wurde es nicht ausprobiert. Die Kastration von Blue steht noch aus.

Blue geht gerne spazieren. An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Das hat er nicht gelernt. Er muss auf jeden Fall eine Hundeschule besuchen, damit er das Hunde ABC lernt. Das neue Zuhause sollte auch Hunde erfahren sein und sich mit der Rasse Husky auskennen.

Blue hat es nicht gelernt alleine zu bleiben und auch auch die Stubenreinheit muss ihm noch beigebracht werden. Er darf nicht zu KLeintieren und Katzen. Er jagt diese und er hat auch leider zwei zwei Kaninchen erlegt. Blue hat Furcht vor Autos, da er schon einmal angefahren wurde. Er hat zum Glück keine körperliche Beeinträchtigung zurück behalten.

Blue benötigt getreidefreies Futter.


Möchten Sie Blue kennenlernen?
Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.

 

%d Bloggern gefällt das: