Camilo — Vermittlungshilfe —

Rasse : Beauceron-Mischling

Geschlecht: männlich, unkastriert

Alter: August 2020

Grüße/Gewicht: 74cm / 40 kg

Erkrankungen: leichter Herzfehler (ohne Einschränkungen im Alltag), Behandlung: 2mal am Tag je eine 80mg Sotalol Tablette; HD-frei.

Bei Camilo sind wir um Vermittlungshilfe gebeten worden:

Camilo ist ein aufgeweckter junger Herdenschutzhund-Hütehund-Mix. Er liebt es, Fangen zu spielen und mit Hunden jeder Größe, Form und Geschlechts zu toben – und ja, sich hin und wieder auch in Schlammpfützen zu wälzen. Er kann aber auch ganz sanft und ruhig sein und genießt Schmuseeinheiten und ausgiebiges Gebürstetwerden. Aus dem einst sehr verängstigen Hund, ist mittlerweile ein selbstbewusster, wundervoller Rüde geworden.

Beim Gassi gehen ist er allen Hunden und Menschen gegenüber aufgeschlossen. Bei Menschen kann es noch passieren, dass er gelegentlich zurückschreckt, wenn sie sich zu schnell bewegen. An der Leine läuft Camilo bereits sehr gut, wobei natürlich noch „Luft nach oben“ ist und insbesondere der Umgang mit anderen Passanten oder Fahrradfahrern noch ein bisschen geübt werden darf ;). 

Wichtig ist auch zu bedenken, dass Camilos zukünftige Bezugsperson sich bewusst sein sollte, dass er ein sehr kräftiger Rüde ist. Auch wenn er es immer lieb meint, ist er aufgrund seines Alters manchmal sprunghaft und auch bei sicherer Leinenführung kann es schon passieren, dass er einen etwas mitreißt. Aber es ist davon auszugehen, dass mit etwas Übung und zunehmendem Alter auch dieses „Problemchen“ bald der Vergangenheit angehören sollte.

Zuhause ist Camilo ein absoluter Hütehundmix mit allen sein herausfordernden, aber auch schönen Aspekten. Wichtig ist es die Eigenschaften von Hüte- und Herdenschutzhunden zu kennen, einzuordnen und damit umgehen zu können. Camilo beispielsweise beäugt Besuch und Gäste zunächst kritisch, liebt und genießt es dann aber umso mehr, je größer das „Menschen-Rudel“ wird.

Ideal wäre für Camilo ein Hof oder ein Haus mit großem Gelände. Am liebsten ist er den ganzen Tag draußen und bewacht Haus und Hof. Doch zur reinen Hofhaltung wird Camilo nicht vermittelt. Er ist ein wunderbarer Familienhund, der sein Rudel über alles liebt.

Camilo genießt lange Waldspaziergänge und ein Stadtleben wäre für ihn vermutlich nicht das Richtige – was jedoch nicht heißen soll, dass man mit ihm nicht auch einen schönen Stadtbummel machen kann. Auch Autofahren ist kein Problem für ihn.

Bist Du bereit für das große „Abenteuer Hütehund-Herdenschutzhund-Mix“? Dann melde Dich doch bei seiner Vermittlerin Regine Deesz. Sie kann Dir alle Fragen beantworten und Dir den weiteren Adoptionsverlauf erklären. Bitte beachte die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Camilo in Deutschland: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien – Tierschutzverein Europa (tierschutzverein-europa.de)

Mobile: 0162 8333037 (von Mo, Mi, Do + Fr. ab 19:00 Uhr)e-Mail: deesz@tsv-europa.deBetreute Tiere

%d Bloggern gefällt das: