Lynn

Geburtsdatum: geschätzt November 2008

Geschlecht: weiblich

Rasse: SH-Mix

Größe (Schulterhöhe): ca. 57cm

Gewicht: 30,6kg

Update 30.05.2022

Lynn war bei Tierheim Alsfeld TV zu Gast. Hier können Sie Ihren Auftritt sehen: https://fb.watch/eqmPokT8_K/

Lynn war in der Sendung „hallo hessen“ im hr zu Gast. Ihren Beitrag können Sie ab Minute 35:43 hier anschauen: https://www.ardmediathek.de/video/hallo-hessen/hallo-hessen-teil-1/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xNzIyNjI

Wir waren mit unseren Hunden wandern und Lynn war immer ganz vorne mit dabei. Sie zeigte viel Ausdauer und Lust weit zu laufen und auch die vielen Hunde um sich herum schienen sie wenig zu stören. Sie war mit dabei, das ist Lynn am Allerwichtigsten, immer bei ihren Menschen zu sein.

Bei uns verbringt Lynn den Tag gemeinsam  mit einem großen Rüden, das klappt prima. Dennoch sollte Lynn im Zuhause als Hund alleine wohnen dürfen, denn sie sehnt sich sehr nach der Aufmerksamkeit ihrer Menschen und teilen ist ja nunmal nicht jederhunds Sache.

An der Leine soll Lynn noch zuverlässig lernen, Hunden immer höflich zu begegnen, auch wenn diese es möglicherweise nicht sind. Hier ist die Aufregung noch manchmal recht groß.

Lynn kam am 28.04.2022 zu uns ins Tierheim. Ihre Besitzer beschreiben Lynn wie folgt:

Lynn ist eine ruhige, gemütliche Hündin die Streicheleinheiten genießt. Sie ist leinenführig, lernwillig und Männern und Frauen gegenüber gleichermaßen aufgeschlossen. Sie möchte gerne als Einzelhund leben, zeigt Eifersucht bedingtes Verhalten gegenüber Artgenossen.

Wir raten jedem Menschen und jeder Familie, die einen Hund bei sich einziehen lassen möchte, sich vorab um eine professionelle Hundeschule zu bemühen. Wir können unsere Tiere nur so beschreiben wie wir sie hier im Tierheim- Umfeld kennenlernen. Im neuen Zuhause entwickeln sich viele Hunde neu und hier ist es unbedingt angeraten, sofort eine kompetente Beratung an seiner Seite zu haben.

Möchten Sie Lynn kennenlernen?
Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Carsten und Heike Hunold sind Lynns Paten. Vielen Dank dafür!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.

%d Bloggern gefällt das: