Eyk

Geburtsdatum: geschätzt Februar 2019

Geschlecht: männlich

Rasse: Mix

Größe (Schulterhöhe): 58cm

Gewicht: wird nachgetragen

Eyk ist uns am 13.11.21 ins Tierheim gebracht worden.  Seine Familie wusste sich nicht mehr anders zu helfen, da Eyk sich nicht nur der Familie angeschlossen hat, sondern das Familienleben regeln wollte, ganz nach seinem Ermessen.

Hier im Tierheim war er zunächst außer sich, regte sich wirklich schlimm auf und fand uns alle hier im Tierheim, so haben wir es zumindest verstanden, richtig schrecklich.

Als Eyk sich nach einigen Tagen beruhigt hatte, begannen wir zu üben. Er akzeptierte schnell einige unserer TierpflegerInnen und zeigte hier, dass er ein netter Spaßvogel sein kann, vielleicht etwas rüpelhaft, aber wirklich nett.

Bei Hunde- und auch Menschenbegegnungen war Eyk schwer in den Griff zu bekommen. Er reagierte mal völlig entspannt, mal äußerst heftig, wir konnten es schwer einordnen und trauten uns gar nicht, ihn in einer Hundegruppe zu integrieren.

Dann ergab sich für Eyk die Chance, in Uschis Oase ziehen zu dürfen. Wir wollten ihm die Chance geben, nach langer Zeit der Einzelhaltung  das Zusammenleben mit Menschen und Hunden wieder zu erlernen und genießen zu dürfen. Das tat er auch in vollen Zügen. Leider fand er auch hier nicht das richtige Maß und vorwiegend die älteren Hunde dort begannen unter Eyks wildem und teils rüpelhaftem Verhalten zu leiden. Er war ihnen überlegen und nutzte das aus, ärgerte sie unentwegt.

Tja, und nun ist Eyk wieder bei uns, hat seine Mädels wiedererkannt und sich sehr darüber gefreut, geht mit ihnen fleißig Gassi und steht jetzt vor seiner neuen Lebensaufgabe : sich benehmen lernen. U ijuijui, das fällt uns allen manchmal schwer, aber nun ist es zum Muss geworden. Eyk soll ja schließlich ein tolles Zuhause bei Ihnen finden dürfen, also muss er lernen.

Packen wir es an, die Hundeschule hat begonnen. Ob und welche Fortschritte er macht, werden wir Ihnen berichten. Bleiben Sie dran!

Wir raten jedem Menschen und jeder Familie, die einen Hund bei sich einziehen lassen möchte, sich vorab um eine professionelle Hundeschule zu bemühen. Wir können unsere Tiere nur so beschreiben wie wir sie hier im Tierheim- Umfeld kennenlernen. Im neuen Zuhause entwickeln sich viele Hunde neu und hier ist es unbedingt angeraten, sofort eine kompetente Beratung an seiner Seite zu haben.

Möchten Sie Eyk kennenlernen?
Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Eyk hat noch keine Paten

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.

%d Bloggern gefällt das: