Ein toller Start der Kinder- und Jugendgruppe

Endlich existiert sie…die Kinder- und Jugendtierschutzgruppe im Tierheim Alsfeld!

Letzen Samstag durften wir 13 Kinder und Jugendliche bei uns im Tierheim Alsfeld begrüßen.
Alle Kids waren gut gelaunt und voller Erwartung, genauso wie wir. Tierheimhund Bueno und Piro sowie Hund Toni haben die Kinder freudig in Empfang genommen und bei dem theoretischen Teil tatkräftig unterstützt. Gemeinsam haben wir Regeln erarbeitet, die im Tierheim sehr wichtig sind. Die Erwachsenen staunten nicht schlecht, an was die Kids alles gedacht haben.

Unter dem Motto „Einzigartige Tiere“ besprachen wir die ganz besonderen Fellnasen bei uns im Tierheim.


Jeder Teilnehmer durfte weiterhin Wünsche äußern, was er oder sie gerne in der Tierschutzgruppe machen möchte oder über welches Thema er mehr erfahren möchte.
Danach gab es eine Führung durch unser Tierheim und dann ging es endlich zu den Tieren. Katzen wurden beschmust und Leckerlis verteilt, ein Krankenbesuch bei Hündin Ronja wurde gemacht, Hunde wurden verwöhnt und nach den Kaninchen wurde natürlich auch geschaut. Und dann war die Zeit auch schon vorbei.
Es hat riesigen Spaß gemacht und wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Termin!

%d Bloggern gefällt das: