Steffis Lebensuhr tickt…….

Unsere Steffi, ein lebensfroher Sonnenschein trotz tödlicher Diagnose!

Ein Tumor entstellt das wunderschöne Gesicht unserer Steffi. Zwar ist dieser nicht bösartig, aber er wächst weiter und würde auch wieder nachwachsen, wenn er operativ entfernt werden würde.

Im CT sieht man, dass auch die Kiefer- und Schädelknochen von Steffi betroffen sind, und die Klinik sieht leider keine Möglichkeit für eine entlastende Operation.

Die Lebensuhr dieser lebenslustigen Junghündin tickt.

Solange sie spielt, frisst und Spaß am Leben zeigt, möchten wir Steffi ihr Leben nicht nehmen.

Gibt es da draußen jemanden, der Steffi ihre letzten Lebenswochen oder –monate versüßen möchte? Jemanden, der sich ihrer annimmt und Steffi ein einziges und letztes Zuhause auf Zeit schenkt? Gibt es einen Menschen, der Steffi viel Freilauf bieten kann, bspw. in einem großen, gesicherten Garten? Wer möchte Steffi unendlich viel Liebe und Zeit schenken und somit ein kleines Stückchen vom Glück?

Steffi hatte noch nicht einmal in ihrem jungen Leben die Chance auf ein halbwegs entspannt glückliches Hundeleben.

Bitte melden Sie sich bei uns!

Wenn Steffi Ihr Herz berührt, Sie Steffi aber leider kein Zuhause schenken können, aber dennoch unterstützen möchten:

Eine Patenschaft kann so vieles ermöglichen. Hier ein paar wenige Beispiele:

Planschbecken und Sonnensegel für alle,  hochwertiges Futter und Belohnungsleckerchen für alle, Spielsachen für alle…….

Unterstützen Sie Steffi und ihre Freunde, es ist so schön, glückliche Tiere zu sehen….. auch wenn sie noch nicht ihr Traum-Zuhause gefunden haben.

%d Bloggern gefällt das: