Oleksandra

Geburtsdatum: unbekannt

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mix

Größe (Schulterhöhe): ca.35cm

Gewicht: 11,6kg

Oleksandra haben wir am 09.03.22 als geflüchteten Hund aus der Ukraine übernommen.

Oleksandra ist einer dieser unsichtbaren Hunde im Tierheim.
Sie macht kein großes Spektakel aus sich.
Die Anfangszeit war besonders schwer für sie, denn die vielen Menschen die auf einmal um sie herum waren machten ihr Angst.
So verkroch sie sich, sobald jemand von uns Pflegern zu ihr hereinkam. Das Anfassen hat sie dann über sich ergehen lassen.
Mittlerweile ist sie schon deutlich entspannter geworden. Sie kommt zwar immer noch nicht schwanzwedelnd auf einen zu gerannt aber sie genießt Streicheleinheiten durchaus.
Mit Leckereien ist dies sogar noch schöner.
Mit Hunden kommt Oleksandra hervorragend zurecht, sie lebt bei uns auch in einer großen Hundegruppe.
Spazieren war die kleine Maus auch schon ein paar Mal und macht das trotz ihrer Unsicherheit recht gut.


Für Oleksandra wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause, in dem nicht zu viel von ihr erwartet wird.
Ein erfahrener Ersthund wäre ideal für sie um sicherer im Umgang mit dem Menschen zu werden.
Mit etwas Zeit und Einfühlungsvermögen wird aus der kleinen Oleksandra noch ein Hund, der es genießt Hund zu sein.

Wir raten jedem Menschen und jeder Familie, die einen Hund bei sich einziehen lassen möchte, sich vorab um eine professionelle Hundeschule zu bemühen. Wir können unsere Tiere nur so beschreiben wie wir sie hier im Tierheim- Umfeld kennenlernen. Im neuen Zuhause entwickeln sich viele Hunde neu und hier ist es unbedingt angeraten, sofort eine kompetente Beratung an seiner Seite zu haben.

Möchten Sie Oleksandra kennenlernen?
Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Oleksandra hat noch keine Paten

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: