Federike lacht – Update zu ihrer OP

Wir sind so froh mit ihnen folgenden Text von Federikes (Ex-)Pflegestelle teilen zu dürfen. Aber lesen Sie selbst:

Anfang Mai 2022 war es soweit. Die zweite große OP wurde in der Uni Klinik Gießen durchgeführt. Alles schlechte, entzündliche und eitrige Gewebe wurde sorgfältig entfernt. Auch wenn der erste Tumor bösartig war stehen die Prognosen gut. Federike kann so hoffentlich noch einige Hundejahre gut leben. Obwohl die Wunde am Bauch riesig ist, trollt sich klein Federike, die Wunde gut geschützt, mit ihren beiden Hundekumpels, lebensfroh durch ihren riesigen, wunderschönen Garten „Eden“. 

Ein Hundeparadies wo sie alle ihre schlimmen Hundejahre, die geprägt waren mit Hunger und Leid, welche sie auf den Straßen Rumäniens ertragen musste, vergessen kann. Und das tut sie in vollen Zügen. Sie ist so dankbar. Endlich hat „Federike Sonnenschein“ ein eigenes, warmes Zuhause, wo sie wohl behütet für immer sein darf. Ja Sie lesen richtig. Sie darf auf ihrer Pflegestelle bleiben!

Ein riesiges Dankeschön nochmal an alle Freunde, Bekannte und Gönner die mit ihren großzügigen Spenden unterstützt und geholfen haben. Ja, Federike sogar mehr Zeit dadurch auf der Erde schenken. Danke an das tolle Tierheim-Team in Alsfeld und das Tierheim-Team in der Smeura. Ihr macht alle einen so wichtigen, schweren, tollen Job. Auch ein Dankeschön an die Tierärztin C. Froels mit Team der Tierklinik Gießen, welche Federike operiert, sehr gut behandelt und begleitet haben. Danke!

Eure Federike

Leider kam die Spendensumme von 2000€ , wohl den schwierigen Zeiten geschuldet, nicht ganz zusammen. Wenn der ein oder andere noch gerne dazu beitragen möchte, um das Tierheim mit den hohen Kosten zu unterstützen, dann spenden Sie einen kleinen Wunschbetrag mit dem Verwendungszweck „Operation Federike“ an:

Sparkasse Oberhessen:  IBAN DE57 51850079 0304047291, BIC HELADEF1FRI oder nutzen Sie den PayPal – Link auf der rechten Seite der Startseite unserer Homepage (hier zieht PayPal Gebühren von der gespendeten Summe ab). Aktuell (Stand 29.05.) sind 1.255 € an Spenden für Federike eingegangen.

%d Bloggern gefällt das: