Ronja

Geburtsdatum: geschätzt ca. März 2021

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mix

Handicap: Stuhl- und Urininkontinenz

Größe (Schulterhöhe): 50cm

Gewicht: 14,0kg

Junghündin Ronja haben wir am 02.09.2021 von unserem Partnerverein „Tierhilfe-Hoffnung“ übernommen.

Ronja war im hr bei „hallo hessen“ zu Gast. Ihren Beitrag können Sie ab Minute 6:56 hier anschauen: https://www.ardmediathek.de/video/hallo-hessen/hallo-hessen-teil-1/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xNjE0NTU/

10.06.2022

Wenn das Schicksal sein soll, hat es Ronja aber wirklich ungerecht übel getroffen!

Viele von Ihnen kennen unsere kleine schwarze Strubbelhündin Ronja, unser doch eher schwer vermittelbarer Sonnenschein!

Ronja leidet bereits von Geburt an unter einer angeborenen Rückenmarksveränderung, die bedingt, dass Ronja ihre privatesten Geschäfte nicht kontrolliert absetzen kann. Und nun hat doch wirklich einer Ihrer Freunde, ob im Spiel oder Streit, das wissen wir nicht, Ronja in ihr wirklich sehr kurzes Stummelschwänzchen gebissen! Der Knochen lag frei! Wirklich gruselig und Ronja war dennoch soooo tapfer!

Obwohl die nötige Operation sehr Infektions- riskant und der Erfolg dieser Operation absolut in Frage zu stellen ist, da Ronjas Rute keine zehn cm lang ist, hat sich die Klinik an die Arbeit gemacht und mit großer Sorgfalt ihr Bestes gegeben.

Nun benötigt Ronja unsere Hilfe mehr denn je: Daumen drücken, Trostbesuche mit extra Streicheleinheiten, viel Zuspruch und Liebe, Medikamente und Pflege. Nicht nur Ronjas Paten dürfen ihr helfen, alle, denen es ein Wunsch ist, Ronjas Krankentage zu verschönern. Denn noch ist nicht klar, ob Ronja das übersteht. Tritt eine Infektion in das Rückenmark über, wird es sehr ernst für Ronja, unsere räuberische Zuckerschnute. Ronja braucht unbedingt Beistand und Unterstützung.

Helfen Sie Ronja, ihre Augen werden es Ihnen danken.


Ronja, diese wundersüße, kleine und so quirlige Hündin wäre der Traumhund einer jeden Familie, wäre da nicht diese Erkrankung bzw. dieses Handicap, das Ronja auferlegt wurde.

Leider leidet Ronja unter einer seltenen, angeborenen Fehlbildung des Rückenmarks, die nicht operabel ist.

Dadurch bedingt ist es Ronja nicht möglich, ihren Urin und Kot kontrolliert abzusetzen. Im Zuhause würde Ronja dann Windeln tragen, was sie auch schon kennen gelernt hat und toleriert.

Ronja hat Spaß, zeigt dies auch bei jeder Menschen- und Hundebegegnung. Schenken Sie Ronja ein kleines Bisschen Ihrer Zeit, damit sie bei uns im Tierheim ein schönes Hundeleben führen kann mit viel Abwechslung und Liebe. Ronjas Vermittlungschancen sind nicht besonders groß, aber wer weiß, niemand kann voraussagen, wo die Liebe hinfällt.

Ronja ist eine aufgeschlossene junge Hündin. Sie begrüßt uns Menschen freundlich und freut sich über Schmuseeinheiten. Die ersten Runden um das Tierheim hat sie bereits gedreht, was ihr viel Freude bereitet. An der Leine läuft sie schon recht gut.
Bei uns lebt sie in einer gemischten Hundegruppe, in der sie sich gut zurecht findet. Das Spielen und Toben mit ihren Hundekumpels gehört ebenso zu einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen

Vergessen Sie bitte Ronja nicht, wenn Sie unsere Tiere besuchen oder sich in ein Tier bei uns verliebt haben. Jede Streicheleinheit und jeder Gassigang bedeuten für Ronja Lebensqualität.

Ronja ist so unglaublich liebenswert und fröhlich und das soll sie auch bleiben.

Ronja bei uns in der Hundeschule


Möchten Sie Ronja kennenlernen?

Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Annekathrin Ganß, Thomas Wilk, Jürgen von Gartzen, Eveline Dörr und Angelika Frebel-Weber sind Ronja´s Paten.
Vielen Dank dafür!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.


%d Bloggern gefällt das: