Happy End für Franz

Wir hätten auch Neuigkeiten schreiben können, aber ganz ehrlich: DAS ist ein absolutes Happy End. Und genau so, sollte jede Geschichte doch irgendwann einmal enden, denn…

… Franz ist auf seinem „Für-immer-Zuhause“. Ja er hat sein Zuhause und aus diesem heraus grüßt er noch einmal ganz herzlich mit einem absolut herzergreifenden, emotionalen und tollen Video. Wer ihn noch verunfallt kannte, dann die ersten wackeligen Schritte nach der OP – dem wird das Video ggf. die Augen etwas feucht werden lassen. Ach, sehen Sie einfach selbst:

Haben wir zu viel versprochen? Wie er rennt, wie toll er sich bewegen kann und das alles nach diesem schweren Unfall. Das alles, dank ihrer Unterstützung und der Hilfe von Frau Freiling.

Sie schrieb uns noch folgende Zeilen zu dem Video und den folgenden Bildern:

„Fränzchen wohnt in Bremen bei meiner Praktikantin. Es geht ihm ganz wunderbar. Ich sehe ihn oft. Er läuft traumhaft.“

Franz ist in seinem Happy-End! Wie wunderbar!

%d Bloggern gefällt das: