Wir brauchen jede Hilfe!

Wenn der Abfluss mal verstopft ist, na was ist denn schon dabei…… dachten wir, als wir die Spezialfirma beauftragten uns zu helfen.

Wieder zeigt uns dieses erschreckende Beispiel, dass unser Tierheim in die Jahre gekommen ist.
Eine Großbaustelle jagt die andere.
Es geht hier keineswegs um Verschönerungsarbeiten, sondern um ausschließlich zwingend notwendige Renovierungen.

Die verschimmelten und inzwischen undichten Dachfenster im Katzenhaus mussten endlich erneuert werden, die Quarantänestation der Katzen, die sich noch im Urzustand der Tierheimgründung befand, musste mit fließendem Wasser und Installationen ausgestattet werden…..
….. und nun auch noch das…
….das Abflussrohr unter der Erde war defekt…..

Weitere 5000 Euro Kosten sind uns entstanden, wir benötigen dringend Unterstützung!
Bitte helfen Sie uns!
Für in Not geratene Tiere ist unser Tierheim eine wirklich wichtige, vorübergehende Herberge und so soll es bitte bitte auch bleiben dürfen.
Spenden Sie, damit wir diese zusätzliche Rechnung begleichen können.
Jeder Euro zählt.

Unsere Tiere sagen DANKE

Spendenkonto: Tierheim Alsfeld, Sparkasse Oberhessen

IBAN DE5751850079 0304047291

Sie können uns auch über PayPal spenden, aber da werden von ihrer Spende erst noch Gebühren abgezogen.

%d Bloggern gefällt das: