Charly und Knoblauch

Die beiden waren zu Gast im Tierheim Alsfeld TV. Hier kann man ihren Beitrag sehen: https://fb.watch/cpgd3s-19t/

Auch waren sie im hr – hallo hessen zu Gast. Ihren Beitrag kann man ab Minute 27:30 hier anschauen: https://www.ardmediathek.de/video/hallo-hessen/hallo-hessen-teil-2/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xNjkxNTI

Charly und Knoblauch sind im April 2021 bei uns im Tierheim gemeinsam mit 7 weiteren Kaninchen eingezogen. Sie wurden vom Vet.-Amt aus schlechter Haltung in die Hände der Kaninchenrettung gegeben. Diese haben uns um Unterstützung gebeten und wir sagten zu. Charly und Knoblauch sind kaum einer Rasse zuzuordnen. Sie sind keine typischen Zwergkaninchen, aber auch keine wirklich großen Stallkaninchen. Inzwischen sind sie sehr menschenfreundlich und freuen sich über den täglichen Besuch. Über ihr Alter können wir leider nichts sagen. Da sie aber an Größe und Gewicht in dieser Zeit bei uns zugelegt haben, scheinen es Jungtiere zu sein. Aufgrund eines leichten mitgebrachten Schnupfens, inhalieren die beiden täglich, was ihnen wirklich gut tut. Weitere Medikamente erhalten die beiden nicht.

Kaninchen sind Gruppentiere und benötigen unbedingt Kontakt zu Artgenossen. Sie werden im Durchschnitt 8-10 Jahre alt.
Sie haben einen starken Bewegungsdrang, dem sie nur bei reichlichem Platzangebot nachkommen können. Im Handel übliche Käfige sind nicht artgerecht.
Für weitere Informationen rufen Sie doch einfach bei uns im Tierheim an oder kommen nach Terminvergabe persönlich vorbei.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

Tamara Johanik ist Charlys und Knoblauchs Patin. Vielen Dank dafür!

%d Bloggern gefällt das: