500€ Spende vom Laternchen

Michael Schön, Inhaber des Laternchens in der Obergasse 12 in Alsfeld, war es ein Bedürfnis in diesen Zeiten etwas Gutes zu tun. Daher stellte der Inhaber am Rosenmontag ein Spendenglas auf, das am Ende mit 150€ gefüllt war. Die beiden Stammgäste Tanja Zinn aus Neukirchen und Dennis Schmidt aus Brauerschwend stockten das Glas jeweils um 50 Euro, auf 250 Euro auf. Da Michael Schön, selbst Tierfreund ist, verdoppelte er kurzerhand die Summe auf tolle 500€.

Im Laternchen sind jederzeit Hunde willkommen und so machten sich die 1. Vorsitzende Ann-Catrin Schmidt mit Tierpflegerin Jessica Dank , Azubine Chantal Haake und den drei Tierheimbewohnern Melodie, Malandro und Cem auf den Weg, um die Spende in Empfang zu nehmen. Herzlich wurden die 6 begrüßt und sogar über Leckerein durften sich Cem, Melodie und Malandro freuen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Michael Schön und allen Spendern für die tolle Unterstützung!

Den Bericht von oberhessen-live können Sie hier lesen: Rosenmontags-Spende

Wir bedanken uns auch herzlich bei Kai Gehrau für das Bildmaterial.

%d Bloggern gefällt das: