Yubaba

Rasse: EKH

Alter: ca. 09.2017

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: schwarz-weiß

Haltung: Freigang

Yubaba hat ein Zuhause gefunden.

Yubaba ist eine tolle Katze. Was war sie am Anfang scheu und wenn man sie auch nur leicht berührt hat, hat man die Krallen zu spüren bekommen. Tja – und nun? Eine Schmuserin ist sie geworden. Sie ist sofort da, wenn man den Raum betritt und möchte auch gleich ihre Streicheleinheiten haben. Antworten kann sie auch mit ihrer hohen Stimme (siehe Video). Sie kommt mit ihren Artgenossen super aus und sollte auch in ein Zuhause ziehen wo welche sind. Sie ist vom Charakter her etwas ruhiger, aber spielt auch mal ganz gern. Leckerlies mag sie auch sehr gern. Ihr Grenzen kann sie gut verteidigen. Sollte jmd. meinen, dass er Yubaba rumschupsen kann, dann sagt sie mal kurz, dass es so nicht geht. Aber auch nicht wirklich böse. Jedoch bestimmend! Sie weiß eben auch was sie will und wir sind so froh, dass sie ihre Angst vor dem Menschen ablegen konnte und die souveräne Gruppe, in der sie ist, es ihr auch nochmal leichter gemacht hat. Da konnte sie viel abschauen.

Yubaba möchte gerne nach der Eingewöhnungszeit und dem wichtigen Vertrauensaufbau ihren Freigang nutzen. Mit ihr holt man sich einen felligen Engel ins Haus. Richtig turbulent sollte das neuen Zuhause nicht ganz sein, das wäre zu stressig für sie.

Sie möchten Yubaba kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Sie hatte leider keine Paten!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: