Kalahari

Geburtsdatum: geschätzt September 2020

Geschlecht: männlich

Rasse: Mix

Größe (Schulterhöhe): ca. 50cm

Gewicht: 23,4kg

Kalahari hat ein Zuhause gefunden.

Rüde Kalahari haben wir am 13.01.2022 von unserem Partnerverein „Tierhilfe-Hoffnung“ übernommen.

Kalahari ist ein junger energiegeladener Rüde und wartet seit dem 13.01.2022 bei uns im Tierheim auf sein Für-Immer-Zuhause. Er lebt bei uns in einer gemischten Hundegruppe, ist verträglich mit anderen Rüden sowie Hündinnen und spielt gerne mit ihnen. Bei Begegnungen mit fremden Artgenossen außerhalb des Tierheims ist er neugierig, freundlich und aufgeschlossen.

Den Menschen und der Außenwelt gegenüber ist er aber noch recht skeptisch und unsicher, wenn man aber mit Feingefühl und Geduld mit ihm umgeht, blüht er richtig auf. Es wird noch einige Zeit dauern, bis er sich mehr traut und seine Menschen müssen ihn mit viel Ruhe und Verständnis, aber auch Konsequenz, auf diesem Weg begleiten.

Da Kalahari noch ziemlich schüchtern ist, klappt es auch mit dem Laufen an der Leine noch nicht so gut, aber durch das tägliche Üben wird es stetig besser. Das und viele andere Sachen müssen noch gelernt und geübt werden. Er muss auch unbedingt gefördert und gefordert werden, deswegen ist die Hundeschule für ihn unumgänglich. Kontakte zu anderen Hunden sollen auch unbedingt gepflegt werden. Wir können uns gut vorstellen, dass ein souveräner Ersthund in seinem neuen Zuhause Kalahari gut tun und ihn schneller aus der Reserve locken würde. Die Verträglichkeit mit Katzen haben wir noch nicht getestet.

Wir raten jedem Menschen und jeder Familie, die einen Hund bei sich einziehen lassen möchte, sich vorab um eine professionelle Hundeschule zu bemühen. Wir können unsere Tiere nur so beschreiben wie wir sie hier im Tierheim- Umfeld kennenlernen. Im neuen Zuhause entwickeln sich viele Hunde neu und hier ist es unbedingt angeraten, sofort eine kompetente Beratung an seiner Seite zu haben.

Möchten Sie Kalahari kennenlernen?
Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Kalahari hatte leider keinen Paten.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.

%d Bloggern gefällt das: