(Butterblume) jetzt Bibi –Notfall–

Geschlecht: weiblich

Geburtstag: ca. Mai 2013

Rasse: Schäferhund-Mix

Größe (Schuletrhöhe): wird nachgetragen

Gewicht: wird nachgetragen

Bibi musste leider wieder zurück zu uns ins Tierheim. Ihre ehemaligen Besitzer beschreiben sie wie folgt:

Sie ist ein sehr ruhiges und zugewandtes Tier, bellt so gut wie gar nicht und versteht sich am besten mit männlichen Artgenossen.

Sie reagiert nicht auf Katzen und kann auch gut mit Kindern.

Hin und wieder ist sie bei lauten Geräuschen schreckhaft.

Sie mag ein eher ruhiges und harmonisches Umfeld, in dem sie sich gut einfügt.

Für uns war sie eben ein „Therapiehund“.

Wir hoffen sehr, dass sie bald wieder ein schönes Zuhause bekommen wird.

Das war damals in 2017 unser Tierhiemtext zu Butterblume;

Die gemütliche Hündin kommt ursprünglich aus Rumänien und hofft nun auf ein neues Zuhause.

Butterblume (oder auch der Sonnenschein des Tierheims) ist trotz ihrer Größe eine unglaublich liebevolle, zärtliche Hündin.
Sie liebt alle Menschen, egal ob groß ob klein. Verträglich mit anderen Hunden ist sie auch…egal ob kleiner Dackel oder große Dogge…Butterblume kann sich auf alle gut einstellen.
Wenn man zu ihr in den Zwinger geht, kommt sie sofort angelaufen und wedelt einem freudig um die Beine. Neugierig wie sie ist, wird man dann erstmal gründlich abgeschnuppert und schon überhäuft sie den Besucher mit all ihrer Zuneigung.
An der Leine laufen hat sie auch schon gelernt und zeigt sich wunderbar führig.
Sie zieht nicht und schlendert gemütlich neben ihrem Gassigeher her.

Im Allgemeinen scheint ihr Lebensmotto „probiers mal mit Gemütlichkeit“ zu sein… zusammen mit ihrem wundervollen Charakter könnte man sich eine Zukunft als Schulhund,Therapiehund etc.pp gut vorstellen.

Für Butterblume suchen wir ein möglichst ebenerdiges Zuhause (im Idealfall) mit einer ganz schmusebedürftigen Familie. Gerne auch mit schon vorhandenem Hund und auch mit Katzen dürfte sie gut klar kommen.

Vielen Dank der Patin Doreen Pförtner!

%d Bloggern gefällt das: