Paddy und Gismo

Rasse: EKH

Alter: Mai 2019

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Farbe: getigert-weiß und weiß-rot

Haltung: Möglichkeit auf Freigang in sehr ruhiger Umgebung oder Hauskatzen mit gesichertem Freilauf


Hallo wir sind Paddy (getigert) & Gismo (weiß). Geboren wurden wir beide im Mai 2019. 

Im Februar 2020 durften wir endlich das Tierheim Alsfeld verlassen und in unser Zuhause ziehen. Hier leben wir nun mit Frauchen, Herrchen und 3 Kindern (5,4,1 Jahr alt). 

Wir sind beide noch sehr schreckhaft und suchen viel Ruhe. 
Wir genießen es wenn im Haus Ruhe einkehrt und die Kinder schlafen. 
Dann ist unsere Zeit, denn wisst ihr solange soviel Trubel im Haus ist ziehen wir uns unter die Couch zurück. 
Die Kinder sind immer lieb zu uns, dennoch haben wir Angst vor ihnen da sie viel spielen und Lärm machen.  
Abends liegen wir gerne mit Frauchen auf der Couch, genießen die Ruhe und kuscheln miteinander. Nur zu Frauchen halten wir Abstand. Wir lieben Frauchen aber wir brauchen Zeit um Vertrauen aufzubauen. 

Wir spielen gerne miteinander, raufen uns und jagen uns durch das ganze Haus. Am liebsten spielen wir mit unserer Mäuseangel.  

Wir dürfen sogar raus, wollen es aber nicht, da wir zu viel Angst vor all den fremden Geräuschen da draußen haben. 

Frauchen tut es furchtbar weh aber leider musste sie uns wieder zurück ins Tierheim geben. Die Kinder stressen uns leider zu sehr und dies haben wir deutlich zum Ausdruck gebracht, indem wir die Sachen der Kinder markieren, obwohl wir eigentlich stubenrein sind. Deswegen suchen wir ein neues Zuhause mit großen Kindern oder jemanden der gar keine Kinder hat. 

Wir sind zwei ganz tolle Kater die nicht mehr ohne einander können und wir hoffen das uns jemand bald das perfekte Zuhause bieten kann um alt zu werden. 

Bis ganz bald und ein freundliches Miau von Paddy und Gismo

Sie möchten die beiden kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hunde- und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Die beiden haben noch keinen Paten.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: