Grandioser Shootingerlös

Vor genau einem Monat hat die junge Fotografin Eileen Schreiner eine große Shooting Aktion im Sinne des Tierheims gestartet. 17 Hunde standen vom 14.08- 15.08. vor ihrer Kamera. Die Location: Das Hotel zum Schwalbennest, welche freundlicherweise von Claus Schreiner kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

„Ich habe überlegt, wie ich dem Tierheim etwas Gutes tun kann. Nachdem ich nun in regelmäßigen Abständen Sachspenden gebracht habe, kam mir die Idee Geld zu sammeln mit meinem Talent.“

Vorerst war geplant, die Hälfte des Erlöses zu Spenden. Doch befand sich der Termin mitten in den Sommerferien, so dass die Fotografin entschied, den gesamten Erlös zu spenden.

„Wir wiederholen das Ganze im Oktober oder November nochmal, allerdings nicht in den Ferien“ sagt sie, und lacht. Die Aushänge für ein weiteres Shooting werden an folgenden Orten aufgehängt: Tierheim Alsfeld, Hotel zum Schwalbennest, Fressnapf Alsfeld, Tegut Alsfeld sowie im Herkules Baumarkt Alsfeld.

Wer dann Interesse hat, seinen Hund ablichten zu lassen, sollte die Augen offen halten um auch dabei zu sein. Auch auf Instagram und der Homepage wird es mehr zu einem Folgetermin zu finden geben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Schreiner für die unglaubliche Summe von 1.000€ und die grandiose Unterstützung. Wir waren überwältigt von dieser Summe und können nur von Herzen „DANKE“ sagen!

%d Bloggern gefällt das: