Brief an Lumi

Lieber Lumi,

wir danken dir für diesen unvergesslichen Tag gestern.
Dich kennengelernt zu haben ist eine pure Bereicherung für uns.
Deine Lebensfreude, Positivität und Freundlichkeit sind einfach ansteckend.
Wir können alle so viel von dir lernen, um irgendwann vielleicht auch mal so zu strahlen, wie du strahlst.

Gestern haben wir dich im Tierheim abgeholt und sind als erstes zur Antrifttalsperre gefahren. Wir haben ein Ziel gesucht, wo es Wasser für dich gibt. Denn du liebst es dich ins kalte Nass zu legen und dabei am Besten auch noch was zu trinken.
Allein das macht so viel Spaß dir dabei zuzusehen, wie du das genießt.
Die Runde um den See war ein Klacks für dich. Und auch die Fahrten im Auto sind keine Schwierigkeit für dich.
Danach sind wir nach Rauischholzhausen zum Schloss gefahren. Hier haben wir eine große Runde durch den tollen Schlosspark gedreht.
Natürlich mit einer ausgelassenen Pause auf der Wiese mit Wasser und Knochen 😋
Andere Hunde oder Menschen sind überhaupt kein Problem für dich.
Egal ob Stock oder Stein, ob bergauf oder bergab, du meisterst alle Situationen mit Bravour.

Du hast diesen Tag für uns zu etwas ganz Besonderem gemacht.
Egal wohin dich dein Weg mal bringt, wir werden immer von dir und einer unglaublichen Art erzählen und dich niemals vergessen!

Danke für all die Momente, die wir mit dir zusammen erleben durften und hoffentlich noch erleben!

Bleib so wie du bist, lieber Lumi!_ ❤️

%d Bloggern gefällt das: