Frederik und Franzel

Rasse: EKH

Alter: ca. 05.2021

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Farbe: Frederik weiß-rot, Franzel schwarz-weiß

Haltung: Freigang

Frederik und Franzel sind Fundkitten aus Schwalmtal. Sie wurden in einem sehr schlechten Zustand gefunden, sind jetzt aber auf dem besten Weg zu großen Katern heranzuwachsen. Noch sind sie sehr verängstigt, weil alles noch etwas viel ist und sitzen fauchend in ihrem schützenden Eck, lassen sich aber trotzdem streicheln. Man kann es ja erstmal mit dem gefährlichen Fauchen versuchen. Mit Spielzeug und Leckerchen kann man ihre Aufmerksamkeit etwas gewinnen. Für die Beiden braucht man einfach Zeit, Geduld, tolle Spielsachen die ihre Aufmerksamkeit gewinnen und etwas Katzenerfahrung. Wenn die Bindung mit diesen beiden Kerlchen besteht, dann hat man hier zwei Freunde fürs Leben!

Später, wenn sie kastriert sind, sollten sie definitiv Freigang erhalten dürfen, denn die Instinkte sind komplett geprägt und den werden sie auch später einfordern.

Sie möchten Franzel und Frederik kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hunde- und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Die Beiden haben noch keinen Paten!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: