Erlebnispraktikum

Das war ja mal so was von aufregend für alle Beteiligten :

Daniel Richter hatte einen Herzenswunsch und dieser wurde ihm von seinem “ Arbeits- und Wohnungsgeber “, den Schottener Sozialen Diensten nun erfüllt.

Ein Praktikumstag im Tierheim in Alsfeld.

In Begleitung von Gabi Fenderl machte Daniel Richter sich auf zu unseren Tieren.

In allen Bereichen waren sie aktiv, sie fütterten die Katzen und unsere Kaninchen, die sich, wie man deutlich sieht, RIESIG über das frische Grün freuten.

Dann wurde ein großes Katzengruppenzimmer gründlichst gereinigt. Ob Decken ausschütteln, wischen oder die Katzentoiletten reinigen, bei Allem war Daniel hoch motiviert und unglaublich tatkräftig dabei.

Zwischendurch schmusen musste natürlich sein, das gehört zur Arbeit eines berufenen Tierpflegers selbstverständlich dazu.

Hier mit unserer Diva Cloe, die es liebt, die Einzige in Daniels Leben zu sein :

Nach einer kurzen Frühstückspause folgte sogleich die fachkundige Anleitung durch Tina Decher bei den so beliebten Degus. Daniel hatte wirklich keinerlei Berührungsängste – genau wie unsere Degus 😊- und so waren auch diese Lieblingstiere bestens versorgt worden.

Zum krönenden Abschluss  gab es dann noch einen Entspannungs – Gassigang mit unserem Lumi, dem man es kaum anmerkt, dass er nichts sehen kann. Wir sehen für ihn und er vertraut uns vollkommen und lauscht und schnuppert auf uns. Ein unglaublich toller Hund.

Meschen für Tiere, Tiere für Menschen.

Lieber Daniel, wir freuen uns darauf, Dich wieder bei unseren Tieren erleben zu dürfen und möchten Euch hiermit DANKE sagen.

%d Bloggern gefällt das: