Tatkräftige Unterstützung

Die Unwetter der letzten Wochen haben leider unseren Pavillon, unter dem der Sperrmüll gelagert wird, zum Einsturz gebracht. Leider war auch nichts mehr zu retten und so wurde er selbst zu Sperrmüll. Unsere beiden fleißigen ehrenamtlichen Helferinnen Gabi und Wally fackelten nicht lange, bauten ihn kurzerhand ab und stellten einen neuen auf. Vielen Dank euch Beiden, dass ihr sofort zur Stelle seid und direkt anpackt. Eine riesen Hilfe.

Auf Dauer kann aber auch das leider keine Lösung sein und vielleicht liest hier ein Handwerker mit oder eine Firma, die uns eine stabile Lösung hinstellen kann. Es wäre prima, wenn sie sich direkt im Tierheim an Fr. Hirschmann unter 06631-2800 wenden könnten. Tausend Dank!

Hier einmal vorher und nachher:

Aber nicht nur die Beiden waren so richtig fleißig, auch unsere Mitarbeiter haben nicht lange gezögert, als die Teile der neuen Gerätehütte für den Hundefreilauf anrollten. Kurzerhand wurde sie oben aufgestellt. Ein starkes Team! Klasse 🙂 Dann sind Spielgeräte und Co. auch vor Wind und Wetter gut geschützt.

%d Bloggern gefällt das: