Rossi

Rasse: EKH

Alter: *2012

Geschlecht: männlich/kastriert

Farbe: getigert-weiß

Haltung: Freigang in ruhiger Gegend

Update durch uns: Kater Rossi ist ein mega Schmusekater. Egal wer ins Zimmer kommt, Mr. Rossi begrüßt einen und möchte direkt loskuscheln. Kommt man als Mensch zum Sitzen, dann hat man ganz schnell jmd. auf dem Schoß, der es sich gleich richtig gemütlich macht und einschläft. Er entspannt dann so richtig und wenn er kann und darf, dann liegt er auch sehr gern auf der Brust und hat sein Pfötchen auf der menschlichen Schulter. Mit den Artgenossen im Zimmer kommt er super klar.

Kater Rossi verlor wegen Umzug sein Zuhause. Er wird wie folgt von seiner ehemaligen Besitzerin beschrieben:

Ich heiße (Mr.) Rossi und bin im Mai neun Jahre alt geworden.
Ich bin eine europäische Hauskatze (Stromer mit weiß) und kastriert. Da meine Besitzerin umzieht und mich leider nicht mit in die neue Stadt nehmen kann, suche ich ein neues Zuhause.

Bei meiner Besitzerin habe ich ausschließlich in der Wohnung gelebt, allerdings gehe ich auch sehr gern nach draußen. Ich bin eher ein Einzelgänger und an Kinder nicht gewohnt.

Ich esse sehr gern, was man meinen Bildern sicherlich entnehmen kann. Daher ist es gut, dass Essen vor mir zu verstecken.

Am liebsten spiele ich mit dem Laser Pointer oder mit einfachen Papier Kugeln. Auch Angeln mit diversen Anhängern bereiten mir große Freude. Außerdem liebe ich es, in Kartons zu sitzen und andere zu beobachten.

Wenn ich mich an jemanden gewöhnt habe, hole ich mir gern Schmuseeinheiten ab. Gerade abends bin ich nicht gern allein. Ich habe Angst vor Gewitter und vor Regenschirme/Regenjacken, warum kann ich leider nicht sagen.

Über ein neues zu Hause würde ich mich sehr freuen 🙂

Im Tierheim haben wir gesehen, dass er mit seinen Artgenossen ganz gut auskommt je nach Sympathie.

Sie möchten Rossi kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hunde- und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Rossi hat noch keinen Paten!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: