Anka

Rasse: EKH-Siam Mix

Alter: ca. 06.2019

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: hellgrau-getigert

Haltung: Freigang

Anka hat ein Zuhause gefunden.

Anka ist eine Queen! Sie weiß um ihre Schönheit, sie weiß um ihr Auftreten und genau deshalb möchte sie auch in ihrem neuen Zuhause eine Einzelqueen sein. Den Menschen möchte sie nicht mehr teilen und dies zeigt sie auch deutlich bei uns im Katzenfreilauf. Andere Katzen werden angeknottert und es wird zur Warnung „nach vorne“ gegangen und sollte dann immernoch nicht die gewünschte Reaktion eingetreten sein, dann kommt der Pfotenhieb. Sie möchte endlich alle Aufmerksamkeit auf sich haben.

Ihre neuen Dosenöffner sollten sich im Klaren sein, welch Schönheit da bei ihnen einzieht. Unmut wird durch Miauen kund getan. Da können schon ganze Texte in Richtung des Menschen ausmiaut werden – typische Charaktereigenschaft vom Siam eben. Sie liebt es gestreichelt zu werden, die volle Aufmerksamkeit zu erhalten. Sie ist keine Katze die mal einfach so neben her läuft, für sie sollte man sich definitiv Zeit nehmen, gerade dann wenn sie noch im Eingewöhnungsprozess ist und den Freigang noch nicht erhalten kann. Anka sucht die Ansprache und Siam-typisch wird sie versuchen ihre Menschen zu erziehen.

Ihr neues Zuhause sollte ruhig gelegen sein und in einer Wohngegend wo es sich schnell rumspricht, wo diese Schönheit hin gehört. Denn Anka ist eben sehr zutraulich, was zur Folge haben könnte, dass Menschen sie gern mitnehmen möchten. Da ist es gut, wenn die weitläufige Nachbarschaft ein Auge mit drauf hat. Sie ist keine Katze für eine Wohnungshaltung und wird von uns nur in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.

Sie möchten Anka kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hunde- und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Anka hatte leider keinen Paten!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: