Wundervolle Spendenaktionen

Uns erreichten an diesem Wochenende wieder wundervolle Menschen, die in Eigeninitiative Geld sowie Futterspenden an uns gespendet haben und gern wollen wir sie Ihnen vorstellen und ihnen nochmals ganz herzlich danken!

Annika Weise hat eine große Futterspende im Namen der Mitarbeiter der Alsfeld Café-Filiale des „Schwälmer Brotladens“ vorbei gebracht. Die Mitarbeiter spenden ihr gesamtes Trinkgeld unserem Tierheim und dafür möchten wir uns ganz, ganz herzlich bei allen bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass man auf sein Trinkgeld verzichtet. Vielen, vielen Dank!

Und noch ein riesiges Dankeschön möchten wir Josephine Weise aussprechen. Sie hat für unser Tierheim Hundeleckerlies gebacken und gegen eine Spende verkauft. Tolle 32€ kamen so zusammen und sogar noch eine Leckereien-Box. Liebe Josephine, auch dir danken wir von Herzen für dein Engagement mit deinen jungen Jahren und freuen uns, wenn der Tierschutz immer junge Nachfolger und Nachfolgerinnen – wie du eine bist – bekommt.

Eines können wir ja hier sogar schon verraten: Viele kennen dein Gesicht ja vom Schnüffelteppichverkauf und wir flüstern schonmal, dass es am Sa. 24.4. wieder so einen Verkauf im Tierheim geben wird. 😉 Mehr in einem extra Beitrag.

%d Bloggern gefällt das: