Grüße von Marla

Liebes Tierheim-Team! 

Wir haben gestern unsere dreibeinige Traumhündin Marla abgeholt, und wir sind einfach nur glücklich, dass sie bei uns ist. Sie ist seelenruhig und cool im Auto mit nach Hause gefahren, auch die mehr als einstündige Fahrt hat ihr nichts ausgemacht. Zuhause ist sie von der Terrasse selbständig über die Treppe in den Garten geflitzt, hat gemeinsam mit ihrem neuen Freund Rian alles erkundet, und hat sich dann müde zu Frauchens Füßen auf die Terrasse gelegt und ist fest eingeschlafen. Auch die Wohnung und das Haus hat sie ruhig erkundet und hat abends gut gefressen, hat es auch gut vertragen und ihre Geschäfte im Garten erledigt. Sie war von Beginn an stubenrein. Nachts hat sie mit Rian neben unseren Betten geschlafen, völig ruhig und entspannt und es ist eine Freude, sie hier zu haben. Heute hat sie mit uns einen ersten Spaziergang in der Natur gemacht und sie hatte richtig Freude daran. An langer lockerer Leine geht sie schon recht gut. 

Liebe Grüße 
aus Wildflecken 

%d Bloggern gefällt das: