Aschenbrödel –reserviert —

Rasse: EKH

Alter: Jan. 2019

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: weiß mit Abzeichen

Haltung: Freigang

Aschenbrödel ist eine Schmusekatze, wie sie im Buche steht. Gemeinsam mit fünf weiteren Schmusebacken, kommt sie den weiten Weg aus Rumänien, aus unserm Partnertierheim, hierher. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich genauso gut wie mit Menschen, dementsprechend ideal wäre es, wenn Sie einen Besitzer findet, der sie und eine weitere Zuckerschnute aus ihrer Gruppe aufnimmt. Wir laden Sie gerne ein, Aschenbrödel und Co. persönlich kennenzulernen, um sich ein eigenes Bild zu machen.

Nach Vertrauensaufbau und der Eingewöhnungszeit sollte sie wieder Freigang erhalten.

Haben wir Ihr Interesse an Aschenbrödel geweckt?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hunde- und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

Aschenbrödel hat noch keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: