Annika

Alter: September 2011

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mix

Hündin Annika haben wir am 25.02.2021 von unserem Partnerverein Tierhilfe-Hoffnung übernommen.

Annika lebt momentan in einer gemischten Hundegruppe und hat sich dort schon  gut eingelebt. Trotzdem zieht sie sich immer wieder in ihre Hundehütte zurück. Diese sensible und schüchterne Hündin taut aber immer mehr auf. Ab und an schaut sie dann doch neugierig aus ihrer Hütte und läuft auch mal am Menschen vorbei.

Man sollte mit Annika die Hundeschule besuchen, sodass sie das Vertrauen zu Menschen aufbauen kann und den Sozialkontakt zu andern Hunden behält. Sie ist eine sehr zurückhaltende Hündin, die eine souveräne aber trotzdem konsequente Erziehung braucht. Hundeerfahrene Menschen sollten ihr Sicherheit geben und ihr die Ängste nehmen können. Es werden Menschen mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen gesucht, die dafür Sorge tragen, dass Annika ein unbeschwertes Hundeleben führen kann.

An ihrer Frisur wird, demnächst bei VOX, gearbeitet. Damit die liebe Annika frisch gestylt, in ihr hoffentlich bis dahin gefundenes für immer Zuhause ziehen darf.

Möchten Sie Annika kennenlernen?

Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hundetermin und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Annika hat noch keinen Paten.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.

%d Bloggern gefällt das: