Paul

Alter: August 2015

Geschlecht: männlich

Rasse: Mix

Rüde Paul haben wir am 28.01.2021 von unserem Partnerverein Tierhilfe-Hoffnung übernommen.

Er lebt bei uns in einer gemischten Hundegruppe. Dort hat er sich seinen Artgenossen gegenüber sehr gut sozialisiert.

Paul,

der unnahbare, der schöne, der stolze, sich hinter einer ängstlichen Mauer versteckende Rüde entwickelt sich dank Susi Kühneweg zu einem Hund, der erfolgreich vermittelt werden kann.

Unermüdlich und unvoreingenommen, jedoch nicht unvorsichtig beginnt Susi ihre Arbeit mit Paul.

Paul wird einfach mitgenommen, integriert in das Leben wie Susis Hunde es gewohnt sind. Mit dem Auto geht es raus in die „ Wildnis“, dann folgt ein großer Spaziergang inmitten einer toll sozialisierten, kleinen Hundegruppe.

Paul ist perfekt gesichert. Sicherheitsgeschirr ist hier ein Muss.

Mehrmals pro Woche unternimmt Frau Kühneweg diese Tages – Trainingsreisen gemeinsam mit Paul und Ihren Hunden und sie spürt täglich mehr, dass Paul „auftaut“, ihre Nähe täglich mehr akzeptiert und zulässt.

Paul nimmt immer mehr Kontakt zu seiner Gruppe auf, fährt völlig problemlos Auto, versteht sich mit Hunden prima und lässt sich inzwischen auch gerne einmal anfassen. Frau Kühneweg erweitert Pauls Wirkungsbereich regelmäßig. Inzwischen geht er tageweise mit zu ihr nach Hause, hat erfahren, dass er in einem Zuhause entspannen kann, nimmt Futter und Wasser auf, eine grandiose Entwicklung für einen Hund wie Paul. Er zeigt täglich, dass er unbedingt lernen möchte, ein Traumhund zu werden.

Der Hauskater macht Paul etwas Sorge 😊

Paul sucht Menschen, die erkennen, wer in ihm steckt. Ein unsicherer Hund, der Sicherheit sucht, der schrittweise lernt, seine Ängste, die wir wahrscheinlich noch nicht alle kennen, abzubauen. Menschen, die Paul auch seine Grenzen erkennen lassen, ihm zeigen, dass nicht er Aufpasser werden muss, sondern seine Menschen für ihn entscheiden und er sich entspannt zurücklehnen kann 😊

Natürlich sollte Paul auch noch fleißig in die Schule gehen, er hat hier einiges an Lernstoff verpasst.

Sind Sie neugierig geworden ? Möchten Sie mehr über Paul wissen ? Rufen Sie zunächst ganz unverbindlich Frau Susi Kühneweg an, Pauls engste Vertraute, um ganz unverbindlich mehr zu erfahren über Paulchen. Frau Kühneweg wird sich danach sehr gerne zu einem persönlichen Kennenlernen mit Ihnen und Paul verabreden.

Susi Kühneweg 0177 7053347

Tanja und Stefan Hartdegen und Susi Kühneweg sind Paul´s Paten.
Vielen Dank dafür!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen.

%d Bloggern gefällt das: