Arbeitseinsatz am Hundefreilauf

Am letzten Wochenende kam eine Gruppe freiwilliger Helfer zusammen, um unseren Hundefreilauf wieder sicher zu machen. Im letzten Jahr haben Herbststürme dazu geführt, dass Bäume entwurzelt wurden und ein Baum fiel leider direkt auf unseren Zaun und beschädigte ihn stark.

Nun wurde bei bestem Sonnenschein und mit Kettensäge und Co. bewaffnet, die herumliegenden Bäume entfernt und der Zaun wieder repariert. Bäume die halb entwurzelt waren und nur noch von ihren Nachbarn gehalten wurden, wurden gleich mit entfernt sowie die auf dem Grundstück liegenden Äste und abgebrochenen Bäume. Auch der Weg von der Straße zum Freilauf wurde begutachtet und auch dort wurden teils entwurzelte Bäume die in Anderen nur noch festhingen entfernt.

Wir möchten uns ganz herzlich für den tollen Arbeitseinsatz bedanken bei:

Marek Kucharczyk, Jens Kubach, Kevin Ziedeck, Isabell Weitzel, Galip Aydin, Patrick Fiolka und Karlheinz Fiolka.

Ihr habt eine tolle Arbeit geleistet und dank euch ist der Freilauf wieder sicher und auch ausbruchsicher für die Vierbeiner! Vielen, vielen Dank.

Hier können Sie den Einsatz in Bildern sehen:

%d Bloggern gefällt das: