Annemie

Rasse: EKH

Alter: unb.

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: tricolor

Haltung: Freigang

Annemie hat ein Zuhause gefunden.

Annemie wurde zusammen mit ihren zwei Kindern Amrei und Amora aus Windhausen als Fundkatze zu uns gebracht.
Die kleine Katzendame hat sich vorbildlich um ihre Kinder gekümmert und hat auch die Mitarbeiter an sie heran gelassen. Nun ziehen ihre Kinder demnächst aus und die zarte Dame sucht ein Zuhause.
Sie ist gegenüber Menschen erst einmal zurückhaltend aber nicht scheu.
Mit ein wenig Bestechung in Form von Leckereien ist das Eis jedoch schnell gebrochen.
Sie lässt sich gerne streicheln zeigt aber auch recht schnell wenn ihr es genug ist in Form von Schwanz schlagen und Rücken zuwenden.
Ihre Kinder hatte sie besonders gut im Griff und war in der Erziehung der Beiden liebevoll und konsequent.
Hat sie genug von den zwei Raufbolden so zeigt sie das ihren Kindern auch unmissverständlich.
In Interaktion mit erwachsenen Katzen konnten wir sie noch nicht beobachten, dies ändert sich sobald ihre Kinder ausgezogen und sie in ein anders Zimmer umgesetzt wird.
Das sie die Katzengesellschaft aber nicht verachtet kann man in Umgang mit ihren Kindern gut beobachten.
Annemie wünscht sich ein Zuhause in dem sie ihren Freigang nach Eingewöhnung frei bestimmen kann.
Die neuen Besitzer sollten über ein gewisses Katzen Know-how verfügen

Sie möchten Annemie kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und dann wieder zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hunde- und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern unsere Selbstauskunft  https://www.tierheim-alsfeld.de/katzen/ schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab an uns senden). Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Annemie hatte leider keinen Paten.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: