Äpfelpflücken – Teil 2 – samt Ergebnis

Und das fleißige Apfelsammeln ging weiter.
Ob es die Tierschutz – erfahrenen Jugendlichen unter der Leitung von Sarah Becker waren, unsere erste Vorsitzende Frau Schmidt, spontan helfende Gassigeher, wie Familie Keil, Schulkinder in der Ferienzeit oder…. oder….oder…., alle haben mit gemeinsamen Spaß und Abstand, Äpfel gesammelt.
Eine so freudige Aktion zu Gunsten unserer Tiere.

Los ging es zur Mosterei.
Von Ehepaar Fischer, der Apfelmosterei in Mücke – Groß – Eichen, gab es sogar einen Tierschutz Rabatt!! Keine Selbstverständlichkeit.

Mithelfen durften wir, lecker schmecker probieren durften wir und sie haben uns alles erklärt.

Und nun zur Ausbeute!!!!

445 Liter Saft!!!!!

Dieser leckere Saft wird unseren Tieren wieder helfen, über die Runden zu kommen, weil Sie unsere Tiere unterstützen und diesen Apfelsaft am 24.10.20 zwischen 12 und 16 Uhr gegen angemessene Spende erwerben können, aber nur, solange der Vorrat reicht.

Wir bedanken uns im Namen unserer Tiere bei allen, die sich für uns einsetzen, egal wann und wie.

Tiere für Menschen – Menschen für Tiere

%d Bloggern gefällt das: