24.10. – Tier-Flohmarkt im Tierheim + Schnüffelteppichverkauf

Am 24.10.2020 von 12-16Uhr findet im Tierheim Alsfeld ein Flohmarkt mit verschiedensten Artikeln rund ums Tier statt. Auch Frau Weise wird wieder mit ihren begehrten Schnüffelteppichen vor Ort sein. Da freuen wir uns sehr darüber.

Bitte besuchen Sie uns, wir benötigen dringend Ihre Unterstützung, Sie werden es nicht bereuen.
Für jeden ist etwas dabei! Kleine, süße Spielsachen oder nützliche Dinge wie ein Liegekissen, Geschirre und Leinen, Näpfe und Kämme.

Und ein extra Bonbon erwartet Sie.
Der Apfelsaft steht an diesem Tag zum Verkauf für Sie bereit.
Ehrenamtlich gepflückt von, zur Verfügung gestellten, Bäumen, unbehandelt und komplett ohne künstliche Zusätze. Ffrisch gepresst und professionell abgefüllt.
Hier kann kaum jemand widerstehen.

Wir freuen uns auf Sie!!!

An diesem Nachmittag finden keine Vermittlungen oder sonstige Tierheimbesuche statt, sondern nur Gassigänge nach Termin.Die Hunde, die spazieren gehen dürfen, werden am Seiteneingang heraus gegeben und auch dort wieder angenommen. Vielen Dank!

Helfen Sie uns, damit wir unsere Tiere weiterhin bestmöglich versorgen können.
Unser Geld wird knapp, wir dürfen keine Feste feiern, haben viele große Ausgaben, sei es für Streu, Futter oder Medikamente.
Jeder Euro hilft unseren Tieren, jeder Gassigang bringt Abwechslung und jede Streicheleinheit ein bisschen mehr Geborgenheit in das Leben unserer Tierheim-Tiere.

Sie können uns auf unterschiedliche Weise unterstützen:

Z.B. wäre da die monatliche Patenschaft für ein Tier oder aber generell für unsere Tiere. Schon ab 5€ im Monat können Sie uns unterstützen. Hier klicken

Oder sie können eine Mitgliedschaft abschließen. Hier liegt der Mindestbetrag im Jahr bei nur 25€, gern freiwillig mehr. Hier klicken

Auch gibt es noch ganz andere Möglichkeiten. Wer auf Facebook unterwegs ist, der kann wundervolle und nützliche Dinge im „Spendenflohmarkt für das Alsfelder Tierheim“ ersteigern. Dies ist eine privat gegründete Gruppe und die Admin-Mädels, sind unheimlich aktiv und durch das Versteigern bekommt man nicht nur was für sein Geld, das Geld kommt auch noch dem Tierschutz zugute. Einfach in die Gruppe eintreten, kurz die Fragen beantworten und den Begrüßungstext durchlesen, damit man weiß wie alles funktioniert (die Admins helfen aber auch gern weiter) und tolle Artikel, Handmade-Sachen, Leckereien, Geschenke und viel mehr ersteigern. Natürlich kann man auch selbst tolle Sachen zugunsten unseres Tierheims dort verkaufen. Hier klicken (aktuell kann man ein VIP-Paket für das Halloween-Event in Kirtorf-Wahlen ersteigern)

Natürlich kann man uns auch einfach direkt Geld spenden. Das Tolle für Sie: Bis einschließlich 200€ können sie ihren Kontoauszug als Spendenquittung beim Finanzamt einreichen. Kein langes Warten auf eine Spendenbescheinigung und Sie erleichtern uns nocheinmal mehr die Arbeit. Über 200€ bekommen Sie selbstverständlich eine Spendenquittung auf Wunsch ausgestellt.

Natürlich sind jederzeit Gassigänger, Katzenstreichler und -bespaßer herzlich gern bei uns gesehen. Verabreden Sie nur bitte vorher einen Termin mit uns, denn durch die Coronazeit ist auch bei uns einen strengere Vorschrift gegeben.
Tiere für Menschen – Menschen für Tiere.

Wir danken Ihnen.

%d Bloggern gefällt das: