Tierheim Wanderung

Einen Tag vor Christi Himmelfahrt unternahm unser Tierheim einen Ausflug. Um den Mitarbeitern sowie den Tierheimbewohnern auch einmal Abwechslung zu bieten, entschloss man sich eine Wanderung durchzuführen. Natürlich mit Sicherheitsabstand. Und auch ein paar Ehrenamtler waren mit am Start und ließen sich den Spaß nicht nehmen.

Los ging es um 12 Uhr am Tierheim. Das Ziel war der Merschroder Teich. So manche Wasserratte kam da voll auf seine Kosten…. Mit kurzen Pausen an Bächen und entspanntem Gang, wurde der Teich um ca. 14 Uhr erreicht. Dort warteten vegetarisch und vegane Familienpizzen sowie Getränke auf die hungrigen Wanderer und auch die Hunde bekamen eine große Ruhepause mit Wasser und Streicheleinheiten. Ein Teil der Hunde nahm das Taxi Richtung Tierheim gern an und all die, die noch die Ausdauer hatten, liefen wieder Richtung Alsfeld mit Ziel Tierheim. Das Wetter war absolut passend und alles in allem war es ein wunderschöner Tag gewesen mit viel Abwechslung für alle Zwei- und Vierbeiner.

Hier lassen wir sie gern an dem Tag teilhaben. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und des Videos.

%d Bloggern gefällt das: