Peach

Rasse: EKH

Alter: 27.08.2018

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: schwarz-weiß

Haltung: Freigang

Peach durfte in ihr schönes Zuhause ziehen.

Verschmuste, junge Katzendame sucht ein ruhigeres Zuhause

Peach wurde einst als junges Kätzchen von einem Bauernhof adoptiert und in Wohnungshaltung genommen. Doch je älter sie wurde, desto mehr unglücklicher wurde sie und drängt nach draußen. Der Balkon war ihr natürlich nicht genug und so rief sie. Schweren Herzens, aber die absolut richtige Entscheidung für Peach, trennte sich ihr Frauchen von ihr, um ihr ein gutes Leben zu ermöglichen. Peach vermitteln wir daher nur in ein Zuhause, in dem sie auch Freigang später nach Eingewöhnung bekommt.

Sie ist anfangs etwas unsicher und knurrt/faucht dadurch viel, aber dies ist nur ihre Unsicherheit. Schnell gewöhnt sie sich an den Menschen und merkt, dass niemand ihr etwas böses will. So streicht sie um die Beine, kuschelt ganz viel und kommt auch auf Ruf. Sie hat bei uns den Pavillon bezogen, wo sie einen eigenen Freilaufbereich hat. Stapfte sie durchs Gras, beschnupperte alles, lag in einer Höhle oder ging auch schnell wieder rein, wenn es ihr zu unruhig wurde. Sie ist eine wirklich tolle Katzendame. Da sie von Kind an leider nicht mit ihren Artgenossen aufwachsen konnte hat sie jetzt Angst vor ihnen und begegnet auch mal mit Aggression. Peach wäre sehr glücklich in einem ruhigen Haushalt. Denn viel Unruhe stressen sie.

Ein Video folgt in Kürze von Peach hier.

Peach hatte leider keinen Paten.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: