Fee

Rasse: EKH

Alter: April/Mai 2018

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: tricolor

Haltung: Freigang

Fee hat ein Zuhause gefunden.

Die zarteste Versuchung sucht ein liebevolles Zuhause

Fee ist einfach nur lieb! Sie ist so eine zarte Seele und geht so leise durchs Leben, dass sie einfach ein Traum ist für ein ruhiges Zuhause.

Anfangs hat sie vor fremden Menschen etwas Angst, aber mit leisem Zureden und langsamen Bewegungen klappt das immer besser. Hat sie das Vertrauen gefasst, dann sehen Sie im Video, wie verschmust Fee ist. Und ihr zartes Stimmchen fordert nach mehr oder sie ruft auch wenn sie sich alleine fühlt.

Fee war bereits im Oktober 2018 als kleines Kätzchen bei uns und hatte ein Zuhause gefunden, aber sie kam jetzt zu uns zurück, da sie oft erbrach. Wir machten uns daran die Ursache zu finden und stellten fest, dass sie auf Trockenfutter erbricht. Mit speziellem Trockenfutter klappt es und bislang auch mit Sensitiv – aber wir beobachten weiter. Fee muss ja kein Trockenfutter bekommen und kann auch ohne ein tolles Katzenleben leben. Bei uns im Tierheim bekommen die Katzen Nass- sowie Trockenfutter und in ihrem Fall kann man das Trockenfutter auch weg lassen.

Fee ist sehr sozial mit Artgenossen. Für sie sollte im neuen Zuhause ein sehr netter und sozialer Artgenosse warten, der sie an die Pfote nimmt und ihr Halt gibt. Nach ihrer Eingewöhnung im neuen Zuhause sollte sie auch wieder die Möglichkeit auf Freigang erhalten. Sie ist so eine tolle und hübsche Katze, die doch bestimmt nicht lange bei uns im Tierheim ist.

Vielen Dank der Patin Monika Hannig!

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: