Fibi

Rasse: EKH

Alter: 02.2019

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Farbe: weiß-graugetigert

Haltung: Freigang

Auf Pflegestelle!

Fibi ist eine außergewöhnliche Katze. Die junge Rumänin ist sehr verwöhnt und möchte gern den Menschen für sich beanspruchen. Noch nicht ganz im Zimmer drin, kann es schon sein, dass Fibi auf der Schulter sitzt oder sich gleich um den Nacken legt. Sie möchte ganz nah beim Menschen sein und da ist ihr keine Entfernung zu weit um die Schulter anzupeilen. Wenn der Mensch nicht auf sie reagiert, dann kann es auch schon passieren, dass sie anfängt am Ohr oder an der Hand zu knabbern, auch mal mit ein bisschen nachdruck. Fibi wäre eine ideale Familienkatze. Die Kinder sollten schon größer sein. Sie braucht Action und Spiel. Mit Artgenossen versteht sie sich soweit gut, es kommt immer drauf an. In ihrer Gruppe ist sie ausgeglichener. Da wird getobt, gespielt, gerauft und gekämpft. Als Anfängerkatze würde ich sie nicht bezeichnen, denn durch ihre aufdringliche Art und das Fordern sollte man schon biss Erfahrung haben.

Für Fibi wäre später einmal Freigang toll, damit die Katzendame noch ausgeglichener werden kann. Dann legt sich evtl. auch dieser extreme Bezug zum Menschen.

Fibi hat noch keinen Paten.

Klicken Sie hier für unsere Vermittlungsinformationen

%d Bloggern gefällt das: