Excel-Kurs für Anfänger

EXCEL für Anfänger

EXCEL ist ein Programm, mit dem viele Leute so gar nichts anfangen können.

Dabei kann es in vielen Bereichen helfen, den Alltag zu erleichtern:

Umfangreiche Listen erstellen und fortführen mit ganz wenigen Klicks, Tabellen anlegen und verwalten ohne viel zu tippen, aussagekräftige Diagramme ganz einfach, Summen mit einem Klick errechnen….. all das kann Excel sehr gut.

Zum Kennenlernen des Programms bietet Uli Reihl einen Crashkurs für EXCEL am Samstag dem 29. Feb. 2020 in der Zeit von 10.15 bis ca. 13 Uhr im Pfotencafé an.

Das wird dabei gelernt:

  • Einfaches Anlegen von Listen und Tabellen mit Hilfe der Autovervollständigung
  • Zeilen und Spalten nach eigenen Bedürfnissen anpassen
  • Anlegen und Programmieren von Tabellen, in denen bei Eintrag von Zahlen automatisch Berechnungen erfolgen
  • Erstellen von verschiedenen Diagrammen.

Mitzubringen ist ein Notebook oder Windows Tablet auf dem entweder Microsoft Office und /oder Open Office installiert ist.

Open Office ist ein Programm, das jedermann kostenlos installieren und benutzen kann. Es ähnelt dem kostenpflichtigen Microsoft Office weitgehend. EXCEL entspricht hier dem Unterprogramm CALC.

Hier ist der Link zum Download: https://sourceforge.net/projects/openofficeorg.mirror/

Das Programm einfach herunterladen und anschließend installieren.

Jeder Kursteilnehmer zahlt eine Gebühr in Höhe von 12€, welche bar am Veranstaltungstag mitzubringen ist. Freiwillig gern mehr 😊

Das Geld kommt vollständig dem Tierheim zugute.

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Verpflegung: Getränke können im Pfotencafé erworben werden.

Anmeldungen bitte per E-Mail an: ureihl@online.de

%d Bloggern gefällt das: